Eberl ist bereit, mit Borussia Mönchengladbach über eine Ablöse von 40 Millionen Euro für Hofmann zu verhandeln.

0

Eberl ist bereit, mit Borussia Mönchengladbach über eine Ablöse von 40 Millionen Euro für Hofmann zu verhandeln.

Max Eberl, der Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach, hat einen Preis für den umworbenen Fußball-Nationalspieler Jonas Hofmann festgelegt.

Eberl ist bereit, für Hofmann mit einem Preis von 40 Millionen Euro zu verhandeln.

“Wenn eine Mannschaft irgendwann 40 Millionen Euro für Jonas bietet, kann kein Verein sagen, ich bin nicht interessiert”, sagte Eberl der “Bild am Sonntag”.

Ausgeschlossen sei in der heutigen Zeit nichts, auch wenn der Mittelfeldspieler noch einen Zweijahresvertrag beim Bundesligisten habe. “Wir wollen Jonas auf keinen Fall verkaufen”, sagte Eberl mit Nachdruck. Der 28-jährige Hofmann gehört seit fünf Jahren zur ersten Mannschaft der Gladbacher und ist Teil des EM-Kaders von Joachim Löw.

210605-99-877316/3 210605-99-877316/3 210605-99-877

Eigenschaften Hofmann, Jonas

Share.

Leave A Reply