Die Wimbledonsiegerin Halep hat ihre Reise nach Bad Homburg abgesagt.

0

Die Wimbledonsiegerin Halep hat ihre Reise nach Bad Homburg abgesagt.

Die rumänische Weltklasse-Tennisspielerin Simona Halep musste ihre Teilnahme am Wimbledon-Aufwärmturnier in Bad Homburg in letzter Minute absagen.

Die Wimbledon-Siegerin Halep hat ihre Reise nach Bad Homburg abgesagt.

Wie die Organisatoren mitteilten, zieht sich die Weltranglistendritte wegen anhaltender Wadenprobleme zurück. Am Sonntag soll das Turnier fortgesetzt werden.

Sollte Halep rechtzeitig wieder fit werden, muss sie beim Grand-Slam-Klassiker in Wimbledon antreten, der am 28. Juni beginnt. Sie gewann Wimbledon 2019, nachdem das Turnier im Vorjahr abgesagt worden war.

Die 29-jährige Rumänin hatte bereits die French Open verletzungsbedingt verpasst und eine Wildcard für Bad Homburg gezogen. Die Verletzung zog sie sich Mitte Mai bei einem Turnier in Rom gegen Angelique Kerber aus Kiel zu.

210619-99-60747/2

WTA-Spielplan

Homepage der Open Bad Homburg

Tweet

Share.

Leave A Reply