Die gesamte Offensivlinie von Notre Dame hat gerade eine große Unterstützung erhalten

0

Mit den neuen Regeln, die diesen Monat in Kraft traten, haben wir eine frühe Welle von NIL-Sponsorings für Athleten in der gesamten NCAA gesehen.Bisher haben wir einige Gruppenempfehlungen gesehen, darunter eine große eine bei Notre Dame.Das meine ich wörtlich.

Mission BBQ, eine nationale Kette mit Standorten in 16 Bundesstaaten, sponsert die Offensive von Notre Dame.Das Unternehmen hat fünf Restaurants in Indiana, darunter eines in Mishawaka, etwas außerhalb von South Bend.

Die Kette hat zuvor Notre Dame Linemen unterstützt.Es bewirtete Liam Eichenbergs NFL Draft Party, bevor er in der zweiten Runde zu den Miami Dolphins ging.Jetzt, da die Spieler ihren Namen, ihr Bild und ihre Bildrechte kontrollieren, muss Mission nicht warten, um die Fighting Irish zu holen, um ihr Essen zu unterstützen.

Letzte Woche kündigten Spieler von Notre Dame den Deal an, der angeblich reporteddeckt alle 17 aktuellen Offensive Linemen ab.Es passt einfach zusammen, wenn immer mehr Spieler diese neuen Angebote erhalten.

Finanzielle Details für diese Empfehlungen sind noch nicht bekannt, basieren aber auf dem BildEs sieht so aus, als ob die Fighting Irish mit dem Arrangement zufrieden sind.Ich kann mir vorstellen, dass jedes komponierte Barbecue einen langen Weg dorthin bringt.

Dies ist jedoch nicht der größte Gruppenvertrag, den wir gesehen haben.American Top Team, ein MMA-Trainingsunternehmen in Südflorida, hat jedem einzelnen Stipendiaten der Hurricanes-Liste einen Werbevertrag in Höhe von 6.000 US-Dollar pro Jahr angeboten, der sich auf 540.000 US-Dollar belaufen könnte, wenn alle zustimmen.

Für Programme mit großen regionalen und nationalenProfile wie Miami und Notre Dame, das könnte nur der Anfang sein.

Share.

Leave A Reply