Die Basketballer des FC Bayern München stehen ohne Zipser im Finale der BBL.

0

Die Basketballer des FC Bayern München stehen ohne Zipser im Finale der BBL.

Der ehemalige NBA-Spieler Paul Zipser wird dem FC Bayern München in der Finalserie um die deutsche Basketball-Meisterschaft fehlen.

Die Basketballer von Bayern München treten im Meisterschaftsfinale ohne Zipser an.

Der 27 Jahre alte Nationalspieler werde “aufgrund neurologischer Probleme bis auf Weiteres nicht dabei sein”, teilte der Verein eine halbe Stunde vor Beginn der Auftaktbegegnung in der Hauptstadt mit. “Zipser befindet sich derzeit in intensiven medizinischen Untersuchungen, der FCBB wird sich erst nach deren Abschluss zum Stand der Dinge äußern”, hieß es in einer Mitteilung.

Der ehemalige Stürmer der Chicago Bulls hatte zuvor maßgeblichen Anteil an der bislang erfolgreichen Saison der Bayern, in der das Team nicht nur den deutschen Pokal gewann, sondern sich auch als erstes Bundesliga-Team für die Playoffs der Euroleague qualifizierte. Zipser war zudem mit 18 Punkten im Pokalfinale gegen Alba der erfolgreichste Torschütze der Saison.

210609-99-928741/2

Share.

Leave A Reply