Derek Carr wird wegen eines Zitats über die Saison 2020 der Raiders zerquetscht

0

Die Las Vegas Raiders haben eine Vorliebe dafür, heiß anzufangen und dann in den letzten Jahren immer wieder auseinander zu fallen.Quarterback Derek Carr sieht sein Team anders und glaubt, dass es nur ein paar Spiele aus einer ganz besonderen Saison waren.

Nachdem die Raiders 2019 von 6-4 auf 7-9 gegangen waren, hatten die Raiders eine ähnliche „Zweiergeschichte“Jahreszeiten“ letztes Jahr.Nach einem 6-3 Start beendete das Team mit 8-8 und sicherte sich aus dem siebenköpfigen AFC-Playoff-Feld heraus.

Wo manche eine Ohnmacht in der späten Saison sehen, wenn nicht sogar einen Zusammenbruch, glaubt Carr, dass dieTeam war ein paar entscheidende Momente davon entfernt, im Januar richtig in der Mischung zu sein.„Wir waren drei oder vier Spiele davon entfernt, 12 oder 11 Siege zu erzielen“, sagte er während eines Auftritts bei Peacocks Brother From Anotherdiese Woche.

„Sozusagen drei Spiele.Und es ist wie, wir sind so nah.Vor allem auf der offensiven Seite fühlen wir uns so selbstbewusst mit all den Waffen, die Sie erwähnt haben und all diesen Dingen…”

Die Las Vegas Raiders wollten sich eindeckendie Defensive in dieser Nebensaison mit Gus Bradley als Koordinator sowie Kadererweiterungen wie Yannick Ngakoue.Carr glaubt, dass dies dazu beitragen wird, die Lücke zwischen der 500er-Marke zu schließen, die das Team nur schwer in den Schatten stellt, und einem echten Playoff-Anwärter.

„Jetzt kommen Trainer Gus Bradley und Yannick und die verschiedenen Jungs hinzu,Wir haben zu unserer Verteidigung beigetragen, ich meine, wir sind ziemlich aufgeregt – um es gelinde auszudrücken.Wir freuen uns also sehr auf die Saison.“

Die Raiders waren letztes Jahr in einigen harten Spielen am Ende, darunter das Comeback der Kansas City Chiefs gegen sie in Woche 11, einer VerlängerungNiederlage gegen die Los Angeles Chargers in Woche 15 und Ryan Fitzpatricks unglaublicher Comeback-Sieg für die Miami Dolphins in Woche 16. Gleichzeitig stahlen sie den New York Jets in Woche 13 ein Spiel mit einem defensiven Blitz-Call, der Gregg . bekamWilliams feuerte.Pro Football Reference hat ihre erwarteten Siege im letzten Jahr bei 7,1-8,9, was darauf hindeutet, dass das Glück eher zu ihren Gunsten war.

Die Fans haben viel Spaß auf Carrs Kosten über diese Behauptung.

Die Raiders haben ein gewisses Talent, aber Derek Carr übertreibt vielleicht, wie nahe sie an einem großen Streit sind, aber es ist schwerihm die Schuld zu geben, dass er versucht hat, optimistisch zu bleiben.

[Bruder von einem anderen]

Share.

Leave A Reply