“Der Weg kann weit sein”, sagte Beckenbauer über die deutsche EM-Mannschaft.

0

“Der Weg kann weit sein”, sagte Beckenbauer über die deutsche EM-Mannschaft.

Franz Beckenbauer hofft vor dem Auftaktspiel gegen Frankreich auf eine erfolgreiche Europameisterschaft für Deutschland.

Im DFB-Team kann Beckenbauer einen großen Unterschied machen.

“Ich bin nicht pessimistisch, im Gegenteil, ich habe das Gefühl, dass der Weg weit sein kann”, sagte der 75-Jährige der Website “Sportbuzzer”. Der Charakter der Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw habe sich beim 7:1 im letzten Testspiel gegen Lettland gezeigt, bemerkte er. “Die Deutschen sind in Topform, sowohl körperlich als auch mental. Sie treten als Mannschaft auf, als geschlossene Einheit”, meinte Beckenbauer.

An diesem Dienstag (21.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) trifft das DFB-Team auf den Weltmeister. Nach einer verkorksten WM 2018 mit dem Ausscheiden in der Gruppenphase und ungleichen Ergebnissen geht die Nationalmannschaft als relativer Außenseiter in das Duell mit den Franzosen. “Ich glaube trotzdem, dass es ein umkämpftes Spiel wird. Wir haben mit 14.000 Zuschauern ein Heimspiel in München. “Das macht einen Unterschied”, fügte Beckenbauer hinzu.

Deutschland trifft in der Vorrunde auf Europameister Portugal, außerdem auf Frankreich und Co-Gastgeber Ungarn. “Ich bevorzuge eine große Gruppe, weil man weniger leichtfertig ist. Man muss von der ersten Minute an konzentriert spielen”, sagte Beckenbauer.

Als Spieler hatte der Fußball-Kaiser Welt- und Europameistertitel gewonnen, als Manager hatte er Deutschland 1990 zum Weltmeistertitel geführt. “Deutschland war schon immer eine Mannschaft, die in Turnieren antritt. Das wird auch dieses Mal so sein”, prophezeite Beckenbauer.

210615-99-996037/2

Beckenbauers Aussagen

Share.

Leave A Reply