Der Torhüter Esser ist zum VfL Bochum zurückgekehrt.

0

Der Torhüter Esser ist zum VfL Bochum zurückgekehrt.

Der Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat Torhüter Michael Esser wieder unter Vertrag genommen.

Torhüter Esser ist zum VfL Bochum zurückgekehrt.

Der 33-Jährige wechselt ablösefrei vom Zweitligisten Hannover 96 und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023, wie der Verein mitteilte. Der ein Jahr jüngere Manuel Riemann wird beim VfL die Nummer eins sein.

Esser wurde in Castrop-Rauxel im Ruhrgebiet geboren und begann seine Karriere in der Jugend des VfL (1999 bis 2001).

Zwischen 2008 und 2015 bestritt er 24 Spiele für Bochum in der zweiten Liga. In der Bundesliga absolvierte Esser 63 Einsätze für Darmstadt 98 und Hannover 96.

210620-99-74687/3

Nachrichten aus dem Verein

Share.

Leave A Reply