Der ehemalige NFL-Tight End startet seine Schauspielkarriere

0

Ein ehemaliger NFL-Tight-End hofft, der nächste Dwayne ‘The Rock’ Johnson oder Terry Crews zu werden.

Vernon Davis, ein zweimaliger Pro Bowl-Tight-End, hat sich aus dem National Football zurückgezogenLiga nach der Saison 2019.Der 37-jährige ehemalige NFL-Star hat jedoch nicht vor, sich aus dem öffentlichen Rampenlicht zu entfernen.

Der ehemalige Star der Maryland Terrapins strebt eine Schauspielkarriere an.

Davis, aDer gebürtige Washington, DC, sagte John Keim von ESPN.com, dass er große Pläne für seine Schauspielzukunft habe.Er glaubt, dass die Leute ihn irgendwann mehr wegen seiner Schauspielerei kennen werden als wegen seiner Fußballkarriere.

„Mit der Zeit werde ich wahrscheinlich in so vielen Projekten auftauchen, dass die Leute sich daran gewöhnen, mich als Schauspieler zu sehen und es vergessenmich als Spieler“, sagte Davis zu Keim.„Ich denke daran, Terry Crews und The Rock zu sehen, und man sieht sie und betrachtet sie nicht als Sportler, weil man sie in so vielen verschiedenen Projekten sieht.Bei mir wird das wahrscheinlich passieren.“

Wir haben gesehen, wie ehemalige Athleten erfolgreich in der Schauspielerei wurden.Davis hofft, dass er der Nächste sein wird.

„Ich würde gerne einige der gleichen Dinge tun, die [The] Rock tut“, sagte Davis.„Ich mag seine Arbeitsmoral….Ich weiß, was ich tue und wo ich sein möchte.Ich kann es sehen.“

Es wird Spaß machen zu sehen, welche Rollen Davis einnimmt.

Share.

Leave A Reply