Der ehemalige NFL-Star ist angeblich im Alter von 86 . gestorben

0

Der frühere Rice All-American Running Back und NFL Defensive Back Dicky Maegle ist mehreren Berichten zufolge im Alter von 86 Jahren gestorben.

Maegle war ein Erstrunden-Pick der San Francisco 49ers in1955. Er verbrachte fünf Spielzeiten mit dem Team, bevor er jeweils ein Jahr für die Pittsburgh Steelers und die Dallas Cowboys spielte.

Maegle erzielte 28 Abfangvorgänge in seiner Karriere, davon 20 in seinen ersten drei Spielzeiten.Als Rookie wurde er zum All-Pro ernannt, als er sechs Interceptions in der Defense aufnahm und gleichzeitig 235 Yards und fünf Scores in der Offense stürmte.

Während seiner College-Karriere wurde Maegle für seine Leistung im Cotton Bowl 1954 berühmt.An diesem Tag stürmte Maegle 265 Yards mit nur 11 Carrys in einem 28-6-Sieg gegen Alabama.

Am bekanntesten wurde Maegle mit einem 95-Yard-Touchdown belohnt, nachdem er im offenen Feld von Alabama-Verteidiger Tommy angegriffen worden warLewis, der von der Bank rannte, um den Hit zu machen.

Maegle war in seiner letzten Saison bei Rice 1954 ein Konsens All-American und wurde später in die College Football Hall of Fame, die Rice Athletic Hall of Fame und die Texas Sports Hall of Fame aufgenommen.

Unsere Gedanken und Gebete sind zu diesem Zeitpunkt bei Maegles Familie und Freunden.Möge er in Frieden ruhen.

Share.

Leave A Reply