Der AC Mailand ist an der Verpflichtung von VfB-Mittelfeldspieler Kalajdzic interessiert.

0

Der AC Mailand ist an der Verpflichtung von VfB-Mittelfeldspieler Kalajdzic interessiert.

Der österreichische Fußball-Nationalstürmer Sasa Kalajdzic ist angeblich an einem Wechsel zum AC Mailand vom Bundesligisten VfB Stuttgart interessiert.

Der AC Mailand ist an einer Verpflichtung des VfB-Mittelfeldspielers Kalajdzic interessiert.

Nach Informationen des “kicker” hat der italienische Vizemeister Kontakt zu dem 23-jährigen Europameister und dessen Management aufgenommen. Der Marktwert von Kalajdzic wird derzeit auf über 20 Millionen Euro taxiert. Er kam 2019 für eine Ablösesumme von knapp zwei Millionen Euro vom FC Admira Wacker in Österreich zum VfB.

Neben Kalajdzic könnte der VfB mit dem argentinischen Nationalspieler Nicolas Gonzalez einen weiteren seiner besten Stürmer verlieren. Die britische Zeitung “Guardian” berichtete am Mittwoch, dass der Premier-League-Klub Brighton & Hove Albion ein Angebot für Gonzalez für rund 29 Millionen Euro abgegeben habe. Auch der AC Florenz soll an einer Verpflichtung des Stürmers interessiert sein. Der Transfer von VfB-Torhüter Gregor Kobel zu Borussia Dortmund ist für 15 Millionen Euro bereits beschlossene Sache. Die TSG Hoffenheim, Kobels alter Verein, wird einen Teil der Ablöse erhalten.

210617-99-29916/2

Das Profil von Kalajdzic

Bericht über einen “kicker”

Share.

Leave A Reply