Das topgesetzte Trio des WTA-Turniers in Berlin ist ausgeschieden.

0

Das topgesetzte Trio des WTA-Turniers in Berlin ist ausgeschieden.

Die Weißrussin Aryna Sabalenka, die Ukrainerin Elina Switolina und die Kanadierin Bianca Andreescu sind beim Rasentennisturnier in Berlin im Achtelfinale ausgeschieden.

Die drei topgesetzten Spielerinnen sind aus dem Berliner Tennisturnier ausgeschieden.

Die ehemalige Top-Ten-Spielerin Madison Keys aus den Vereinigten Staaten besiegte Sabalenka mit 4:6, 6:1, 5:7. Svitolina unterlag der Russin Ekaterina Alexandrova 4:6, 5:7, und Andreescu verlor 6:7 (2:7), 5:7 gegen die Französin Aliz Cornet.

Nach einem Freilos in der ersten Runde war es für die drei Verliererinnen der einzige Auftritt im Steffi-Graf-Stadion. Nach dem Ausscheiden der drei Topgesetzten gingen die ehemalige Weltranglistenerste Karolina Pliskova aus Tschechien und Belinda Bencic aus der Schweiz als Favoritinnen ins Rennen.

Die deutsche Nummer eins Angelique Kerber trifft in ihrer Achtelfinalbegegnung am Donnerstag auf die ehemalige Weltranglistenerste Viktoria Azarenka aus Weißrussland.

210616-99-22944/2

Open bett1

Die Informationen zum Turnier finden Sie auf der WTA-Website.

Share.

Leave A Reply