Das Tennis-Event US Open findet wieder vor ausverkauftem Haus statt.

0

Das Tennis-Event US Open findet wieder vor ausverkauftem Haus statt.

Das diesjährige US Open für Tennisprofis wird vor ausverkauftem Haus ausgetragen.

Die US Open sind zurück vor ausverkauftem Publikum.

In den zwei Wochen vom 30. August bis zum 12. September wird in Flushing Meadows in New York eine Zuschauerkapazität von 100% erreicht. Alle Tickets für das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres gehen im Juli in den Verkauf, wie der US-Tennisverband mitteilte.

Seit den Australian Open im Januar/Februar 2020 wären die US Open das erste Grand-Slam-Turnier mit voller Zuschauerkapazität. Wegen der Corona-Pandemie spielten die Profis im vergangenen Jahr in New York vor leeren Tribünen. Die US Open zogen 2019 über 700.000 Zuschauer an.

210617-99-28798/2

Nachricht

Share.

Leave A Reply