Das DFB-Team soll den EM-Auftakt gegen Frankreich gewinnen: Auf der rechten Seite stürmt Kimmich, während Havertz verteidigt.

0

Das DFB-Team soll den EM-Auftakt gegen Frankreich gewinnen: Auf der rechten Seite stürmt Kimmich, während Havertz verteidigt.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihre Startelf für die Europameisterschaft benannt.

Wie erwartet, setzt das DFB-Team auf Kimmich auf dem rechten Flügel und Havertz im Angriff.

Bundestrainer Joachim Löw setzt in der Münchner Arena gegen Weltmeister Frankreich auf die gleiche Aufstellung wie beim 7:1-Sieg im letzten Testspiel gegen Lettland.

So kehrt Joshua Kimmich auf den rechten Flügel im Mittelfeld zurück. Ilkay Gündogan und Toni Kroos werden auf der Innenseite spielen, Robin Gosens von Atalanta Bergamo auf der linken Seite.

Kai Havertz, Champions-League-Sieger vom FC Chelsea, beginnt in der Offensive neben Thomas Müller und Serge Gnabry von Bayern München. Im 50. Spiel bei einer EM-Endrunde wird die DFB-Auswahl von Torhüter und Kapitän Manuel Neuer angeführt. Matthias Ginter, Mats Hummels und Antonio Rüdiger bilden die vordere Dreierkette.

Bei den Franzosen stehen Benjamin Pavard und Lucas Hernández, beide von Bayern München, in der Startaufstellung. Die Offensivreihe mit Kylian Mbappé, Antoine Griezmann und Karim Benzema ist das Prunkstück des Weltmeisters.

Die deutsche Startaufstellung sieht wie folgt aus:

Neuer – Ginter, Hummels, Rüdiger – Kimmich, Gündogan, Kroos, Gosens – Havertz, Gnabry, Müller

210615-99-07462/2

Um Löw herum gibt es viel sportliche Leitung.

Betreuerstab/Team hinter der Mannschaft

Der Spielplan der Nationalmannschaft

Der Spielplan der Nationalmannschaft sieht wie folgt aus:

Von A bis Z gibt es Nationalspieler.

Der DFB führt eine Übersicht über die Spieler.

Die Torschützenkönige des DFB

Der Spielplan der EM 2021 sieht wie folgt aus:

Liste der FIFA-Weltrangliste

Profil von Löw

Die Europameisterschafts-Endrunde: Alles, was Sie wissen müssen

Die EM-Mannschaft aus Deutschland

Spielbilanz gegen 92 deutsche Gegner

UEFA-Pressemappe zum Spiel Deutschland – Frankreich

Share.

Leave A Reply