Christian Arroyo von den Boston Red Sox wird wahrscheinlich auf die Liste der Verletzten kommen, nachdem er sich beim Debüt in der ersten Base eine Achillessehnenverletzung zugezogen hat: “Es ist eine schwere Sache für uns”

0

NEW YORK — Die Red Sox versuchten am Sonntagabend mit Infielder Christian Arroyo kreativ zu werden und gaben ihm seinen Karrierestart an der ersten Basis.Der Versuch dauerte nicht lange.Arroyo, der in den ersten 134 Spielen seiner Major-League-Karriere eine Split-Time zwischen Second Base, Shortstop und Third Base hatte, verletzte sich im dritten Inning bei einem möglichen Double-Play-Ball an seiner Kniesehne.Als Arroyo versuchte, seine Haltung zu verlängern, um Kiké Hernández’ Wurf auf einen Grounder von Giancarlo Stanton zu erhalten, machte er einen Split, der zu seiner sofortigen Entfernung aus dem Spiel führte.

www.masslive.com

Share.

Leave A Reply