Bericht: Ehemaliger Fußballstar aus Nebraska ist ein wichtiger Kandidat für den neuen AD der Schule

0

Es sieht so aus, als ob die Nebraska Huskers mit ihrer nächsten Einstellung als Sportdirektor alles in der Familie behalten werden.

Journalist Lars Anderson, der die Einstellung von Head Football korrekt gemeldet hatTrainer Scott Frost im Jahr 2017 und Basketballtrainer Fred Hoiberg im Jahr 2019 twitterten, dass seine „vertrauenswürdigste“ Quelle aus Nebraska weitere Informationen hat.

Wie viele erwartet haben, ist Ed Stewart Berichten zufolge eine Sperre, um die kürzlich eröffnete zu landenAD-Job.

Diese Position wurde gestern plötzlich nach der unerwarteten Pensionierung des ehemaligen Direktors Bill Moos, der von 2017-2021 vier Jahre lang AD in Nebraska war, frei.

„Hearingvon meiner vertrauenswürdigsten @HuskerFBNation Quelle wird der nächste Athletic Director in Nebraska Ed Stewart sein“, schrieb Anderson.

Stewart war von 1992-94 ein herausragender Linebacker für das Nebraska-Programm.Als Senior bei den Cornhuskers führte der All-American-Kapitän seinen Kader zu einem nationalen Meisterschaftssieg 1994 und wurde dabei zum Big Eight Defensive Player of the Year.

In seiner Karriere nach dem Spiel hat Stewartverbrachte die letzten 20 Jahre in der Sportverwaltung.Er begann seine Karriere als akademischer Berater für den Bundesstaat Michigan, bevor er als Associate Athletic Director for Administration an der University of Missouri tätig war.

Seit 14 Jahren war Stewart Mitglied der SeniorenabteilungManagementteam für das Big 12 Conference Office.Derzeit trägt er den Titel Executive Associate Commissioner of Football.

Share.

Leave A Reply