ATP-Turnier: Humbert jubelt in Halle nach dem Gewinn des Doppeltitels mit Krawietz

0

ATP-Turnier: Humbert jubelt in Halle nach dem Gewinn des Doppeltitels mit Krawietz

Ugo Humbert gewinnt als ungesetzter Spieler das Rasenturnier in Halle und verdrängt Roger Federer. Kevin Krawietz kann eine Woche vor Wimbledon seinen Doppeltriumph aus deutscher Sicht feiern.

In Halle feiert Humbert nach Krawietz’ Gewinn des Doppeltitels.

Außenseiter Ugo Humbert hat das Rasentennisturnier im westfälischen Halle gewonnen und damit den Rekordhalter Roger Federer entthront.

Im Finale der mit 1,455 Millionen Euro dotierten Veranstaltung bezwang der ungesetzte 22-Jährige aus Metz den favorisierten Weltranglistensiebten Andrej Rubljow (Russland) 6:3, 7:6 (7:4) und feierte damit den größten Triumph seiner Karriere. Im Jahr 2020 gewann der Linkshänder seine ersten beiden Turniere in der Halle. Zudem ist Humbert der erste französische Champion seit Henri Leconte im Jahr 1993.

Federer, der letzte Champion vor den in einer Woche beginnenden All England Championships in Wimbledon, war zuvor bei einer der Generalproben im Achtelfinale an der Corona-Pandemie gescheitert. Humbert hatte im Achtelfinale die deutsche Nummer 1 Alexander Zverev ausgeschaltet, während Rublyov im Viertelfinale Philipp Kohlschreiber eliminierte, was ihm eine Siegprämie von 133.785 Euro einbrachte. Humberts Triumph wurde unter anderem durch seine knackigen Aufschläge und die Länge seiner Grundschläge begünstigt.

Vor dem Einzelfinale wurde ein deutscher Triumph bejubelt. Kevin Krawietz (Coburg), zweimaliger French-Open-Sieger, gewann mit Horia Tecau (Rumänien) das Finale im Doppel durch einen 7:6 (7:4), 6:4-Sieg gegen Felix Auger-Aliassime (Kanada) und Hubert Hurkacz (Polen). Das in Halle an Position drei gesetzte Team erhielt eine Siegprämie von 40.200 Euro. Krawietz hatte die French Open 2019 und 2020 mit seinem Stammpartner Andreas Mies (Köln) gewonnen. In diesem Jahr war er allerdings bereits bis ins Viertelfinale von Roland Garros vorgedrungen.

210620-99-71743/3

Die Seite des Veranstalters

Tableau

Rang in der Welt

Share.

Leave A Reply