Apetz ist die erste deutsche Boxerin, die bei Olympia antritt, während Tiafack scheitert.

0

Apetz ist die erste deutsche Boxerin, die bei Olympia antritt, während Tiafack scheitert.

Nadine Apetz hat sich zum ersten Mal als deutsche Boxerin für Olympia qualifiziert.

Apetz ist die erste deutsche Boxerin, die bei Olympia antritt, während Tiafack scheitert.

Beim europäischen Qualifikationsturnier in Paris gewann die Kölner Boxerin ihren Viertelfinal-Kampf im Weltergewicht (bis 69 kg) gegen die Polin Karolina Koszewska mit 4:1 Richterstimmen. Damit steht sie im Halbfinale und hat eine Reise nach Tokio sicher. Frauenboxen ist seit 2012 eine olympische Sportart. Aus Deutschland ist bisher noch keine Boxerin angetreten.

Die zweimalige Weltmeisterin war ihrer Gegnerin überlegen und landete die wuchtigeren Schläge. In der dritten Runde schaltete sie einen Gang zurück und war sich ihres Sieges sicher.

Ammar Riad Abduljabbar aus Hamburg hielt seine Olympia-Hoffnungen am Leben. Der Israeli Konstiantyn Pinchuk wurde von dem 25-jährigen Schwergewichtsboxer (bis 91 kg) knapp mit 3:2 besiegt. Ein weiterer Sieg des aus dem Irak stammenden Boxers würde ihm die Reise nach Tokio bescheren.

Der Kampf stellte Abduljabbars Management jedoch nicht zufrieden. Ihm wurde ein Punkt abgezogen, weil er seinen Kopf zu tief hielt, was zu einem Unentschieden führte. Daraufhin mussten sich drei Punktrichter für einen Boxer entscheiden, und sie entschieden sich alle für den Deutschen.

Nelvie Tiafack, ein Superschwergewichtler, hatte einen schlechten Tag. Der in Kamerun geborene Kölner verlor seinen Kampf gegen den Ukrainer Zotne Rogawa überraschend mit 0:5. Es ist erschreckend, dass der EM-Bronzemedaillengewinner von 2019 so deutlich verliert. Für den Deutschen hingegen verlief das Duell ausgeglichen. Weil er als Erster gesetzt war und in der ersten Runde ein Freilos hatte, bekommt der 22-Jährige keine Punkte und verpasst damit ein Olympia-Ticket. Für ihn will der deutsche Verband in Tokio eine Wildcard beantragen.

Zuvor waren bereits die Dortmunder Profi-Weltmeisterin Christina Hammer und die Schweriner Ex-Weltmeisterin Ornella Wahner gescheitert. Am Freitag hatten beide ihren ersten Kampf verloren.

210605-99-876055/3 210605-99-876055/3 210605-99-8760

Boxen Olympia-Qualifikation

Share.

Leave A Reply