Ansehen: Bronny warf einen der berühmten Dunks von LeBron James während des Spiels in St. Vincent–St.Maria

0

Bronny James’ AAU-Spiel in St. Vincent-St.Mary High School musste für seinen Vater, den Superstar der Los Angeles Lakers, LeBron James, eine unglaublich besondere sein.Sein Sohn spielte nicht nur an seiner Alma Mater in Akron, er zeigte auch einige Blitze, die jedem bekannt sein würden, der LeBron im Laufe der Jahre gesehen hat.

Der 16-Jährige hatte eine abgerundete Leistung,am Ende mit neun Punkten, drei Assists, zwei Rebounds und zwei Steals.Letztendlich fiel sein Team Strive For Greatness, ein AAU-Team unter 17 Jahren, an den Midwest Basketball Club 99-97.

James Jr. hat größtenteils viel Anerkennung dafür bekommen, dass er sein eigenes Spiel spielt.„Er ist seine eigene Person und Bronny wird sich einen Namen machen, und ich hoffe, die Leute erkennen das“, sagte Danyelle Love, eine ehemalige Trainerin von Bronny, dem Akron Beacon Journal.

Sie hat Recht, aber es ist unmöglich, Vergleiche zwischen den beiden nicht aus einem Stück zu ziehen.Bei einer schnellen Pause rannte Bronny und knallte einen großen Tomahawk-Dunk nach Hause, der unheimlich an die erinnerte, die sein Vater die ganze Zeit hinwirft.

Bleacher Reporthat eine coole Highlight-Rolle zusammengestellt, die die Dunk-Pakete des berühmten Vater-Sohn-Paares vergleicht.Bronny ist sein eigener Spieler, aber die Gene sind definitiv da.

Bronny James, der seinen Highschool-Ball an der Sierra Canyon School in Los Angeles spielt, ist laut ein Vier-Sterne-Combo-Wächter.247Sport.Er ist die Nummer 28 der Rekrutierungsklasse 2023 und die Nummer 5 unter den Combo Guards des Landes.

Share.

Leave A Reply