Analyst stuft College Football den härtesten Zeitplan für Nichtkonferenzen ein

0

Das Computermodell von ESPN, der Football Power Index, hat Arkansas mit dem härtesten Zeitplan im gesamten College-Football im Jahr 2021.

Die Razorbacks haben ein ziemlich brutales Jahr 2021, dank ihres Zeitplans, der kommtmit dem Spielen in der SEC – und genauer gesagt in der SEC West.Arkansas hat unter anderem Konferenzspiele gegen Georgia, Texas A&M, Alabama, Auburn und LSU.

Aber wer hat den härtesten Zeitplan im College-Football?

247Sports hat kürzlich einen Rang {die 10 härtesten Nicht-Konferenzplänedes Landes.Auf Platz 1 kommt Miami.

Die Hurricanes haben 2021 mehrere harte Spiele außerhalb von Konferenzen, wie von 247Sports festgestellt:

vs.Alabama (Atlanta)

vs.Appalachen-Staat

vs.Michigan State

vs.CCSU

Außerhalb dieses Spiels gegen CCSU werden die Hurricanes im Nicht-Konferenzspiel auf die Probe gestellt.Miami eröffnet seine Saison gegen den Titelverteidiger, und dieses Spiel wird die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen, aber es ist nicht die einzige Herausforderung auf dem Schiefer.Appalachian State konkurriert immer um Sun Belt-Meisterschaften und stört regelmäßig die Power Five-Programme.Allein in der Saison 2019 besiegten die Mountaineers North Carolina und South Carolina.Schließlich mag Michigan State am Boden liegen, aber es ist kein Spiel, das die Hurricanes auf die leichte Schulter nehmen können.Keines davon ist ein echtes Straßenspiel für Miami, aber diese Liste ohne Konferenz schneidet gut gegen alle anderen im Land ab.

Miami hofft wahrscheinlich auf ein 3: 1 in diesen vier Nicht-Konferenzspiele.

Die U eröffnet die Saison 2021 am Samstag, den 4. September, gegen die Nummer 1 in Alabama.

Share.

Leave A Reply