12-jähriger NBA-Veteran Big Man gibt seinen Rücktritt bekannt

0

Ian Mahinmi trat 2007 in die NBA ein, nachdem er zwei Jahre zuvor in der ersten Runde von den San Antonio Spurs ausgewählt worden war.Nach einer langen Karriere in der NBA und im Ausland nennt er es im Alter von 34 Jahren eine Karriere.

Der Franzose spielte seine letzten vier Spielzeiten bei den Washington Wizards.Er war in den Jahren 2019-20 ziemlich produktiv für das Team, mit durchschnittlich 7,4 Punkten und 5,7 Rebounds in 21,3 Minuten pro Spiel, alles Höchstwerte mit dem Franchise.

Trotzdem wurde er in der Nebensaison nach der Saison 2020 nicht verpflichtetendete in der Blase.Er hatte während der Saison einiges Interesse, als die Teams versuchten, ihre Vorplätze zu stärken, aber letztendlich ohne Vertrag.

Heute nannte er es während eines Auftritts in der internationalen Hoop-Show NBA Extraeine Karriere.

Pro Hoops Gerüchte, sagte Mahinmi zu beINSports, dass er sein Engagement in der NBA Africa als Investor ausbauen wird.Mahinmis Vater war ein beninischer Einwanderer nach Frankreich.

Die professionelle Karriere des 6-Fuß-11-Centers begann 2003, als er sich für STB Le Havre in der französischen Ligue Nationale de Basket anmeldete.Er wechselte von 2006 bis 2007 zu Élan Béarnais und blieb in Europa als versteckter Spieler, nachdem er 2005 von den Spurs ausgewählt wurde.

Er ging 2007 nach San Antonio und verbrachte drei Jahre im Team.sowie die G-League-Tochter Austin Toros.2010 unterschrieb er bei den Dallas Mavericks und gewann 2011 den NBA-Titel. Während dieses Titellaufs erzielte er in sechs Playoff-Auftritten durchschnittlich 1,8 Punkte und einen Rebound.

Seine beste Saison war 2015-16, die letztevon vier Jahren spielte er bei den Indiana Pacers.Er erzielte durchschnittlich 9,3 Punkte, 7,1 Boards und 1,5 Assists, alles Karrierehochs.Er verwandelte diese Saison in einen atemberaubenden Vierjahresvertrag über 64 Millionen US-Dollar mit den Wizards.Obwohl er häufig Beiträge leistete, spielte er mit einem 16-Millionen-Dollar-Deal pro Jahr nie das erwartete Niveau.

Ian Mahinmi beendet seine NBA-Karriere mit insgesamt 618 Spielen und 133 Starts mit durchschnittlich 5,2 Punkten und 4,4 Reboundspro Spiel.

[NBA Extra]

Share.

Leave A Reply