Press "Enter" to skip to content

Zweiter Juventus-Spieler testet positiv auf Coronavirus

Blaise Matuidi ist der zweite Juventus-Spieler, der positiv auf Coronavirus getestet wurde nach Daniele Rugani.

Der Franzose Matuidi war nach Ruganis Diagnose eine Woche lang isoliert und wurde nun positiv getestet.

Der zweite Spieler wurde positiv auf COVID-19https getestet: //t.co/y1c3b62lCE pic.twitter.com/gr6rNQrZfB

– JuventusFC (@juventusfcen), 17. März 2020

Juventus veröffentlichte eine kurze Erklärung:

„Blaise Matuidi hat positiv getestet. Er ist freiwillig zu Hause isoliert, asymptomatisch und in Ordnung.

„Blaise Matuidi hat sich medizinischen Tests unterzogen, die seine positive Einstellung zum Coronavirus-COVID-19 gezeigt haben.

„Der Spieler war am Mittwoch, dem 11. März, freiwillig zu Hause isoliert. Er wird weiterhin überwacht und dem gleichen Regime folgen. Ihm geht es gut und er ist asymptomatisch. “