Press "Enter" to skip to content

Zlatan Ibrahimovic hält sich während des Leeds-Transfergesprächs fit für das Yachttraining, während Frau Helena Seger die Bräune auffüllt

ZLATAN IBRAHIMOVIC nahm sich während seines sonnenverwöhnten Urlaubs einen Moment Zeit, um sich auf einer Yacht im Mittelmeer fit zu halten.

Während seine Familie auf dem Boot und im Wasser herumtollte, konnte der schwedische Maestro einem Training mit Widerstandsbändern und Liegestützen nicht widerstehen.

Helena Seger, die Partnerin von Ibrahimovic, genoss ebenfalls eine Sitzung mit den Fitnessgeräten der Yacht.

Zwischen den Trainingseinheiten füllte sie ihre Bräune mit Zlatan (38) auf, der gesehen wurde, wie er seinem Freund Sonnencreme auftrug, als dieser in der Nähe des französischen Ferienortes Saint-Tropez schwebte.

Die beiden Söhne des Paares, Maximilian und Vincent, sollen unter den Familienmitgliedern gewesen sein, die sich auf dem Boot erholt haben.

Es wurde viel darüber spekuliert, wo Ibrahimovic nächste Saison seinen Fußball spielen wird.

Leeds und der Stürmer-eigene Verein Hammarby wurden mit Wechsel in Verbindung gebracht, aber der AC Mailand ist Berichten zufolge bereit, ihn erneut zu verpflichten.

Ibrahimovic war nicht mehr im Vertrag und wurde dennoch in der Kit-Veröffentlichung von Rossoneri für die kommende Kampagne vorgestellt.

Mag mich, bleib mit @buddyfit_it in Form

Ein Beitrag von Zlatan Ibrahimović (@iamzlatanibrahimovic) am 5. August 2020 um 14.32 Uhr PDT

Mit elf Toren seit seinem Wechsel von LA Galaxy zu Milan im Januar wurde ihm Berichten zufolge ein Double-Your-Money-Deal angeboten, um im Team der Serie A zu bleiben.

Ein neuer Vertrag über 104.000 Pfund pro Woche, um Ibrahimovic im San Siro bis in die Vierziger zu halten, soll auf dem Tisch liegen.

Er erklärte jedoch erst letzten Monat, dass es für ihn nicht von großem Interesse sei, in der Europa League zu bleiben.

Der Veteran sagte gegenüber La Gazzetta dello Sport: “Ibra wurde zum Fußballspielen geboren und ist immer noch der Beste im Fußballspielen.

“Wir werden sehen, wie ich mich in zwei Monaten fühle.

“Wir werden auch sehen, was mit dem Verein passiert. Wenn dies der Fall ist, ist es ehrlich gesagt unwahrscheinlich, dass Sie mich nächste Saison in Mailand sehen.”

“Ibra ist kein Spieler für die Europa League und Milan ist kein Verein, der zur Europa League gehört.”