Zlatan Ibrahimovic gibt einen weiteren positiven Coronavirus-Test in der neuesten Tupfercharge des AC Mailand zurück. 

0

Zlatan Ibrahimovic könnte nächste Woche das Mailänder Derby verpassen, nachdem der AC Mailand bekannt gab, dass der Veteran Schweden erneut positiv auf Coronavirus getestet wurde

Der 39-jährige Stürmer wurde am 24. September zum ersten Mal positiv getestet und veranlasste ihn, einen lebhaften Tweet abzufeuern: „Der Covid hatte den Mut, mich herauszufordern. Schlechte Idee.’

Er ging in Quarantäne, verpasste die letzten drei Spiele, veröffentlichte aber auf Instagram ein Video, in dem er zu Hause trainierte.

Der Verein der Serie A führte eine neue Testrunde durch und gab am Donnerstag bekannt, dass Ibrahimovic und Verteidiger Leo Duarte weiterhin positiv sind.

Ibrahimovic muss zweimal negativ testen, bevor er in den Kader von Mailand zurückkehren kann. Ihr nächstes Spiel ist das Derby gegen Inter im San Siro am 17. Oktober.

Trotz seiner Abwesenheit hat Milan einen guten Start in die Saison hingelegt, nachdem er in der Serie A alle drei Spiele gewonnen und die Gruppenphase der Europa League erreicht hatte.

Ibrahimovic verlängerte seinen Vertrag mit Mailand nach einem erfolgreichen sechsmonatigen Aufenthalt in der vergangenen Saison um ein Jahr.

.

Share.

Comments are closed.