WWE-Legende Rey Mysterio, 45, wird in der nächsten Folge von Monday Night RAW mit Seth Rollins in den Ruhestand treten, um die Abschiedszeremonie auszurichten

0

WWE-Legende Rey Mysterio wird seine unglaubliche Karriere mit einer besonderen „Ruhestandszeremonie“ am Montagabend beginnen.

Der 45-Jährige gilt weithin als das größte Cruisergewicht in der Geschichte des Pro-Wrestlings.

Aber er wird nach einer letzten Veranstaltung laut WWE alles hinter sich lassen.

Sie kündigten auf Twitter eine Erklärung an, die lautete: “@WWERollins (Seth Rollins) wird nächste Woche Gastgeber der Ruhestandszeremonie von @ reymysterio auf #WWERaw sein.”

Mysterio, richtiger Name Oscar Gutierrez, begann seine Wrestling-Karriere im Alter von 14 Jahren in seiner Heimat Mexiko.

Er machte sich 1995 beim World Championship Wrestling einen Namen, wo er den Kampfstil der Lucha Libre populär machte.

Nachdem WCW im Jahr 2001 zusammengebrochen war, trat Mysterio ein Jahr später der WWE bei, wo er ein großer Star im Sport wurde.

Seitdem hat er so ziemlich jeden Titel gewonnen, einschließlich des Tag-Teams, Intercontinental und zuletzt des US-amerikanischen Riemens.

Mysterio hat 2006 sogar das WWE-Universum verblüfft, als er trotz aller Widrigkeiten im Royal Rumble triumphierte.

BREAKING: Nächste Woche auf @WWERaw wird @reymysterio seine Ruhestandszeremonie haben. pic.twitter.com/Iibkx11xK3

Aber es war sein Comeback zu Vince McMahons Promotion im Jahr 2018, das die Fans am meisten schockierte.

Er war drei Jahre lang weg gewesen und begeisterte die Zuschauer auf der unabhängigen Rennstrecke in seiner Heimat Mexiko und auf der ganzen Welt.

Der 619-Spezialist drehte seine Hand bei Lucha Underground, zusammen mit einem kleinen Aufenthalt im New Japan Pro Wrestling.

Share.

Comments are closed.