Press "Enter" to skip to content

WWE-Legende John Cena verrät, dass er eine “pinkfarbene Bananenhängematte” trägt, weil er “das Gefühl mag”.

JOHN CENA trägt Y-Fronten, weil er „das Gefühl mag“.

Cena ist es gewohnt, aufgrund seiner Karriere bei WWE Kerle in knapper Unterwäsche zu packen.

Es stellt sich jedoch heraus, dass er es vorzieht, auch zu seiner Zeit eine so genannte „pinkfarbene Bananenhängematte“ zu tragen, weil sie bequem ist.

Die Enthüllung kam in einem Men’s Journal-Profil des Wrestler-Come-Actors zustande.

Zwischen inspirierenden Geschichten darüber, wie er mehr als 1 Million Pfund für Veteranen gesammelt hat und trotz seines Körpers ein globaler Superstar geworden ist, wird uns ein unangenehmer Austausch erzählt, wenn Cena sich verändert.

Es wird behauptet, dass “Cena einem Lächeln am nächsten kommt”, wenn er nur in seiner Hose ist.

Der Interviewer beschreibt die Szene folgendermaßen: „Da es bei diesem Typen nur um Effizienz geht, reden wir weiter, während er zwischen den Setups die Kleidung wechselt – so sehe ich ihn in einer pinkfarbenen Bananenhängematte.

„Stellen Sie sich nur einen armen Spandex vor, der sich für das liebe Leben festhält.

“Ist das deine Unterwäsche?”, Frage ich und denke, vielleicht hat der Stylist des Fotoshootings sie mitgebracht.

“Es ist”, sagt Cena mit einem fast Lächeln. “Mehr für die Passform, weniger für die Farbe”.

Cena könnte bald mehr Zeit bekommen, um herumzuwandern, wie er will, da er kürzlich bekannt gab, dass er sich mit 43 Jahren aus dem Ring zurückziehen könnte.

Sie haben es vielleicht verpasst, aber der 16-fache Weltmeister, der behauptet, in Jeansshorts gerungen zu haben, um die Fans davon abzuhalten, auf seinen Penis zu schauen, verlor in Wrestlemania gegen “The Fiend” Bray Wyatt.

In einem Tweet, den einige als kryptisch interpretierten, der aber sicherlich alles andere als das war, schrieb Cena: „Alle Dinge enden. Wenn es Zeit ist zu gehen, lassen Sie sie raten. “

Eigentlich sprach er vielleicht nur über seine Unterwäsche.