Press "Enter" to skip to content

Wie Real Madrid gegen Man City ohne Hazard, Bale oder Sergio Ramos antreten wird, um die Champions League zu gewinnen

ZINEDINE ZIDANE muss einen Weg finden, um ein 2: 1-Defizit gegen Manchester City in der Champions League ohne zwei Schlüsselspieler zu überwinden.

Sergio Ramos, der Kapitän des Vereins und zweithöchster Torschütze dieser Saison, ist nach seiner roten Karte bei der Niederlage im Bernabeu gesperrt.

Und Eden Hazard ist ein großer Zweifel, nachdem er sich im Juni eine Knöchelverletzung zugezogen hat und sich während des Herunterfahrens des Coronavirus am Problembereich operieren ließ.

Damit hat Trainer Zidane keine offensichtliche Lösung, wenn er seinen Angriff im Achtelfinale startet. Dank der Regel für Auswärtstore sind mindestens zwei Tore erforderlich.

Es ist jedoch sehr unwahrscheinlich, dass der Franzose mit seinem XI einen gewaltigen Gung-Ho macht, und eine 4-3-3-Formation sollte seine erste Wahl bleiben.

Marco Asensio, Rodrygo Goes und Vinicius sind alle bereit, für Hazard einzutreten, der sich mit einer Rolle von der Bank zufrieden geben wird.

Keiner der drei hat in dieser Saison ein Tor erzielt, obwohl der spanische Nationalspieler Asensio erst im Juni nach einer Langzeitverletzung zurückgekehrt ist.

Vinicius ist möglicherweise Zidanes vertrauenswürdigere Option, um Karim Benzema zu unterstützen, und ein entscheidender Treffer beim El Clasico-Sieg im März hat seine Fähigkeiten für große Spiele unter Beweis gestellt.

Zwei Männer, die nicht helfen werden, das Defizit umzukehren, sind Gareth Bale und James Rodriguez.

Keiner der Ausgestoßenen erhielt den Anruf für Real’s Reisekader nach Manchester. Rodriguez soll nach Atletico Madrid gereist sein.

Bales Zukunft ist weitaus trüber, da der Waliser wenig Appetit hat zu gehen und Zidane sich weigert, ihn zu spielen.

Stattdessen wird sich der Trainer darauf konzentrieren, in seinem Mittelfeld vier zu drei zu passen, wobei entweder Fede Valverde oder Luka Modric am Freitagabend wahrscheinlich ausfallen werden.

Toni Kroos und Casemiro sollten starten, Isco ist ebenfalls verfügbar.

In der Abwehr wird Eder Militao aufgrund von Ramos ‘Sperre an der Seite von Raphael Varane antreten. Ferland Mendy vertraut auf den Linksverteidiger.