West Ham bestätigt die Unterzeichnung des Brentford-Stars Benrahma im Wert von 30 Millionen Pfund. Der Flügelspieler wird einen Fünfjahresvertrag unterzeichnen. 

0

West Ham wird voraussichtlich am Freitag die Unterzeichnung des Brentford-Flügelspielers Said Benrahma im Wert von 30 Millionen Pfund bestätigen.

Der 25-Jährige wird am Freitagmorgen den zweiten Teil seiner medizinischen Behandlung absolvieren, bevor er einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet.

Der Deal könnte das Transfergeschäft von West Ham beenden, da die Verhandlungen für den Stürmer Josh King aus Bournemouth weitergehen.

Benrahma hat Probleme mit einer Bonuszahlung mit Brentford Anfang der Woche ausgeräumt, während die persönlichen Bedingungen am Mittwochabend besprochen wurden.

Benrahma war in der vergangenen Saison ein herausragender Spieler in der Meisterschaft. Er erzielte 17 Tore und verzeichnete 10 Vorlagen, da er gerade den Aufstieg verpasst hatte.

Der Deal wird ein weiterer schwerer Schlag für die Bees sein, die Ollie Watkins bereits Anfang letzten Monats bei einem Deal über 33 Millionen Pfund an Aston Villa verloren hatten.

In der Zwischenzeit war King, der in einer verletzungsbedingten Kampagne sechs Tore und vier Vorlagen erzielte, kurz davor, im Januar abzureisen, aber genau wie sein Wechsel zu Manchester United im letzten Winter könnte ein Wechsel zu den Hammers nun nicht zustande kommen.

Bournemouth hält für 16 Millionen Pfund für den norwegischen Nationalspieler bereit, nachdem er Anfang dieser Woche ein Angebot von 13 Millionen Pfund abgelehnt hat.

Share.

Comments are closed.