West Brom nimmt an fortgeschrittenen Gesprächen mit Huddersfield für den 14-Millionen-Pfund-Stürmer Karlan Grant teil. 

0

West Brom befindet sich in fortgeschrittenen Gesprächen über einen Deal für Huddersfield Towns Stürmer Karlan Grant mit einem Rating von 14 Millionen Pfund.

Die Premier League-Mannschaft war gezwungen, in diesem Fenster innerhalb eines stark eingeschränkten Budgets zu arbeiten, und hat versucht, Grant für ein erstes Darlehen mit auf Bedingungen basierenden Zahlungsbedingungen zu unterzeichnen.

Huddersfield hatte eine Reihe von Angeboten von Albion im gesamten Fenster abgelehnt, aber mit der bevorstehenden Frist am Freitag haben sich die Gespräche intensiviert, als sie versuchen, einen Kompromiss zu finden.

Grant war die bevorzugte Wahl von Manager Slaven Bilic, wobei Albion auch über das Watford-Paar Troy Deeney und Andre Gray sprach.

Grant erzielte in der vergangenen Saison 19 Tore in 44 Spielen für Huddersfield, hat aber in dieser Saison nicht gespielt, während sein vorgeschlagener Transfer diskutiert wurde.

Albion hat Bedenken, dass Callum Robinson gezwungen ist, sich vor seinem Spiel gegen Burnley am Montag selbst zu isolieren, nachdem er mit anderen in Kontakt gekommen ist, die im internationalen Dienst mit der Republik Irland positiv auf Coronavirus getestet wurden.

Albion-Stürmer Kenneth Zohore bleibt ein Ziel für Sheffield Wednesday, während Derby und Cardiff Interesse an Charlie Austin haben.

Share.

Comments are closed.