Wer ist Tiger Woods Freundin Erica Herman? Treffen Sie die Frau, die ihm geholfen hat, seine Form zu finden

0

Die letzten 10 Jahre waren die härtesten in der Karriere von Tiger Woods.

Die einst dominierende Nummer eins der Welt verbrachte die meiste Zeit der 2010er Jahre schlecht in Form. Eine Reihe von Verletzungen ruinierte seine Form und führte zu einer Wartezeit von 11 Jahren auf seinen 15. großen Meisterschaftssieg, der beim letztjährigen Masters beendet wurde.

Bei der Bekämpfung all dieser Verletzungen – einschließlich Rücken-, Achillessehnen- und Ellbogenproblemen – wurde Woods persönliches Leben ins Rampenlicht gerückt, als er im November 2009 sein Auto infamös gegen einen Hydranten prallte.

Woods hatte gerade sein Haus nach einem wütenden Streit mit seiner Frau Elin Nordegren verlassen, die ihn wegen Betrugsvorwürfen konfrontierte.

In den kommenden Wochen und Monaten meldeten sich weitere Frauen, die behaupteten, Sex mit dem amerikanischen Golfer gehabt zu haben, was 2010 zur Scheidung von Woods und Nordegren führte.

Von 2013 bis 2015 datierte Woods die US-Goldmedaillengewinnerin Lindsey Vonn.

Beide zitierten “hektisches Leben”, als sie sich trennten, und Woods sagte: “Ich habe große Bewunderung, Respekt und Liebe für Lindsey und ich werde unsere gemeinsame Zeit immer schätzen.”

Berichten in den USA zufolge ging ihre Beziehung jedoch bergab, nachdem Tiger angeblich gestanden hatte, mit einer „gesichtslosen, namenlosen Frau“ verirrt zu sein.

Seit September 2017 ist er in einer Beziehung mit der Restaurantfachfrau Erica Herman, die zuvor sein Pop-up-Restaurant in Florida geleitet hat.

Das Paar wurde zum ersten Mal während des Presidents ‘Cup 2017 gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen, wo er mit einem Abzeichen „Spieler und Ehepartner“ gesehen wurde, das Frauen und Freundinnen von Spielern vorbehalten war.

Seitdem ist sie im Lager von Woods allgegenwärtig und wurde für seinen Formaufschwung verantwortlich gemacht, der einen ersten Tour-Sieg seit fünf Jahren bei der PGA Tour Championship 2018 und den letztjährigen Masters-Triumph beinhaltete.

Nach seinem Sieg im September 2018 flüsterte Woods “Ich liebe dich” in Hermans Ohr, als sich das Paar umarmte. Sie war wieder anwesend, als Woods letztes Jahr in Augusta seine fünfte grüne Jacke gewann.

Die 34-jährige Restaurantmanagerin wird selten fotografiert und sagt, sie “mag keine öffentliche Aufmerksamkeit”.

Im August 2019 gab sie Radar Online jedoch ein Interview und unterdrückte Gerüchte, dass sich das Paar in einem Formeinbruch für den 15-fachen Hauptsieger getrennt hatte.

“Wir haben uns nicht getrennt”, sagte sie. “Ich war bei jedem Turnier, an dem er teilgenommen hat.

„Unsere Beziehung ist großartig. Großartig, ohne dass ein Ende in Sicht ist. “

Außerhalb des Kurses wurden die beiden beim Damenfinale 2018 in der Royal Box in Wimbledon zusammen gesehen, wo sie Serena Williams anfeuerten.

Sie begleitete Woods, seine Mutter Kultida, Tochter Sam und Sohn Charlie letztes Jahr ins Weiße Haus, als er von Donald Trump mit der Presidential Medal of Freedom ausgezeichnet wurde.

Share.

Comments are closed.