Watford erwartet späte Angebote für Troy Deeney und Andre Gray vor dem EFL-Transfertermin am Freitag. 

0

Watford erwartet späte Angebote für Troy Deeney und Andre Gray vor dem Stichtag am Freitag.

Deeney war früher im Transferfenster das Thema von Tottenham. Die Nord-Londoner Seite erwog einen Darlehenswechsel als Unterstützung für Harry Kane, unterzeichnete jedoch Carlos Vinicius.

Watford stieg am letzten Tag der Premier League-Saison nach einer 1: 3-Niederlage gegen Arsenal ab, und der Kapitän des Clubs deutete an, dass er möglicherweise sein letztes Spiel bestritten hatte.

Der Stürmer hat in dieser Saison nur eine Minute der Hornet’s Championship-Kampagne gespielt und könnte aufgrund seiner Erfahrung in der Division hochkarätige Vereine anziehen.

Deeney hat 43 Tore in 163 Premier League-Spielen erzielt.

Sein Teamkollege Andre Gray könnte auch auf dem Weg aus der Vicarage Road sein. Gray erzielte in der vergangenen Saison in 23 Ligaspielen nur zwei Tore.

Der Stürmer hat seit seinem Abstieg nicht mehr für die Vereine gespielt.

Watford ist auch bestrebt, seinen Kader vor Ablauf der EFL-Transferfrist zu erweitern.

Sie haben nach dem Linksverteidiger Joe Bennett aus Cardiff und dem Linksverteidiger Barry Douglas aus Leeds gefragt, der von Blackburn gesucht wird. .

Share.

Comments are closed.