Von Danny Welbeck bis Mario Balotelli die 10 besten Free Agents, die den Premier League-Mannschaften zur Verfügung stehen. 

0

Ein Transferfenster hat möglicherweise am Montag für Premier League-Mannschaften geschlossen, während ein anderes am 16. Oktober zugeschlagen wird – aber es gibt ein Fenster, das das ganze Jahr über geöffnet bleibt.

Hochkarätige Teams haben am Montag eine Frist für den Handel untereinander sowie mit Vereinen aus den meisten europäischen Ländern erreicht. Bis Mitte des Monats haben sie nur ein kleines Fenster, in dem sie mit Teams der Football League handeln können.

Es gibt jedoch eine dritte Option, bei der jedes Nebenland nachgewiesene Talente mit geringem finanziellen Aufwand und ohne Zeitbeschränkung für einen Deal über die Linie sehen kann.

Hier sieht sich Sportsmail die Top 10 der freien Agenten an, die jetzt zu gewinnen sind und nach dem Schließen des Inlandsfensters immer noch verfügbar sein könnten.

Eine offensichtliche Frage ist, warum ein Stürmer der Premier League einen Spieler haben möchte, der selbst ein Meisterschaftsverein nicht warten kann, um aus seinen Büchern zu kommen.

Welbeck hatte jedoch 100.000 Pfund pro Woche und hatte in Watford ein Jahr lang eine Verletzung erlitten, die sich seinen Lohn in Englands zweitem Rang nach dem Abstieg in der höchsten Spielklasse nicht leisten konnte.

Der frühere Stürmer von Arsenal und Manchester United konnte jetzt nicht den gleichen Lohn verlangen, aber er ist erst 29 Jahre alt und sah in der englischen Aufstellung von seiner besten Seite zu Hause aus. Wenn ein Team ihn fit machen könnte, könnte er eine günstige Investition sein.

Die Karriere des ehemaligen Liverpooler Stürmers nahm eine negative Wendung, nachdem er Anfield letztes Jahr verlassen hatte, und sein Aufenthalt bei Trabzonspor in der Türkei endete mit der Kündigung seines Vertrages im März.

Das war kurz bevor er mit einer Geldstrafe von £ 150.000 und einem viermonatigen weltweiten Verbot wegen Verstoßes gegen Wettregeln belegt wurde.

Diese Probleme liegen nun in der Vergangenheit. Es ist ein Beweis für seine Fitness, die für einen potenziellen Verein jetzt ein Problem darstellt. In den letzten sechs Jahren haben ihn schwache Verletzungen behindert.

Mit 31 Jahren sind noch einige Kilometer vom ehemaligen englischen Nationalspieler zu fahren.

Ein Punt auf Wilshere mit einem kostenlosen Transfer ist wie der Versuch, einen gebrauchten Supersportwagen zu einem gebrauchten Fließheckpreis abzuholen. Ein erstaunliches Angebot, aber es scheint, als könnten die laufenden Kosten auf der ganzen Linie steigen.

Es besteht kein Zweifel an der Fähigkeit des ehemaligen Arsenal-Stars und wenn er fit ist, hat er sich als einer der besten Mittelfeldspieler in der Premier League erwiesen.

Wie West Ham nach seiner Entlassung aus dem Club in diesem Monat herausgefunden hat, war der Versuch, ihn in das Team aufzunehmen, seinen wöchentlichen Lohn von 100.000 Pfund nicht wert.

Der 28-Jährige behauptet, er sei in den letzten acht Monaten in Form gewesen, und ein Pay-as-you-Play-Deal könnte ideal für ein Team sein, das verzweifelt nach Kreativität im Mittelfeld strebt.

Erinnerst du dich an Pato? Während eines sechsjährigen Zeitraums, der 2013 endete, entwickelte er sich beim AC Mailand langsam zu einem der besten Spieler der Welt.

Aber im Einklang mit dem Niedergang der San Siro-Mannschaft auch die Form und den Ruf des Brasilianers. Seitdem hat er in der Premier League keine Wirkung gezeigt, als er 2016 kurz bei Chelsea ausgeliehen war, wo er in sechs Monaten nur zwei Top-Spiele bestritt.

Bei den Blues ging es darum, während einer erbärmlichen Kampagne für das Stamford Bridge-Outfit zur falschen Zeit im richtigen Club zu sein, aber Pato hatte Mühe, anderswo zu glänzen, nachdem er im August aus Sao Paulo entlassen worden war. Das Talent ist immer noch da, damit ein Team den 31-Jährigen schlagen kann, aber hat er immer noch die Motivation?

Der wohl beste Free Agent auf dem Markt ist Mandzukic, der über eine Menge Erfahrung und eine beeindruckende Karriere als Spieler verfügt.

Der WM-Finalist mit Kroatien war ein Schlüsselmann für einige der größten Teams Europas, darunter Bayern München, wo er 2013 die Champions League gewann, Atletico Madrid und Juventus.

Nachdem sein Vertrag mit dem katarischen Klub Al-Duhail im Juli gekündigt wurde, zeigte sich großes Interesse an dem 34-jährigen Stürmer einschließlich Inter Mailand.

Es fühlt sich immer so an, als würde Balotelli die letzte Chance betreten, wenn er einem Club beitritt, aber mit 30 Jahren ist er im Herbst seiner Karriere, unabhängig davon, ob er aus Brescia entlassen wurde.

Der Italiener war mit einem Umzug nach Watford verbunden, aber eine Option, mit Vasco da Gama nach Brasilien zu reisen, ist auch eine Möglichkeit, da sein Agent Mino Raiola großes Interesse aus Südamerika hatte.

Der ehemalige Stürmer von Manchester City und Liverpool würde es vorziehen, in Italien zu bleiben, aber seine hohen Lohnforderungen könnten viele Vereine der Serie A abschrecken.

Die Zeit ist nicht auf der Seite von Ben Arfa, wenn es darum geht, wieder fit zu werden und nach einer weitgehend inaktiven Kampagne 2019-20 regelmäßig wieder zu spielen.

Erst im Januar fand der 33-Jährige einen neuen Verein in LaLiga Real Valladolid, aber er sorgte mit nur fünf Ligaspielen kaum für Furore, bevor er entlassen wurde, nachdem sein sechsmonatiger Vertrag nicht verlängert worden war.

Der Flügelspieler war während einer Achterbahnfahrt in Newcastle zwischen 2011 und 2015 größtenteils ein Star. Seine Fähigkeit brachte ihm kurz darauf einen Wechsel nach Paris Saint-Germain ein.

Eine Tendenz zur Zwietracht mit seinen Vereinen verschmutzt seinen Lebenslauf, was ihn vielleicht daran gehindert hat, sich jemals irgendwo niederzulassen.

Es gab nicht viele japanische Spieler, die dies getan haben

Share.

Comments are closed.