Virgil van Dijk wurde von Jordan Pickford im Merseyside-Derby verletzt, als die Fans die rote Karte fordern. 

0

Ryan Mason hat Jordan Pickford für seine Horror-Herausforderung gegen Virgil van Dijk im spannenden Merseyside-Derby verprügelt – und behauptet, der unberechenbare Torhüter von Everton werde es erneut tun.

Pickford kam zu Beginn des Spiels aus seinem Tor und klapperte mit einer Scherenbewegung gegen Liverpools Verteidiger Van Dijk, wobei er das ausgestreckte Knie des Holländers knirschte.

Van Dijk brach sofort auf einem Haufen zusammen und musste in der Gegend umfassend behandelt werden, bevor er keine andere Wahl hatte, als das Feld zu verlassen.

Pickford, der das Glück hatte, einer roten Karte und einem Elfmeter zu entkommen, weil Van Dijk sich in einer Abseitsposition befand, wurden sofort große Fragen gestellt.

Der Video Assistant Referee warf einen Blick auf die Situation, obwohl Van Dijk nicht in der Lage war, ein Tor zu erzielen, sodass ein Urteil über Pickford nicht gefällt werden konnte.

Der frühere Mittelfeldspieler von Spurs und Hull City, Mason, dessen Karriere nach einer lebensbedrohlichen Kopfverletzung abgebrochen wurde, zuckte bei der Herausforderung zusammen, bevor er in die sozialen Medien ging, um Pickford für den vorschnellen Zweikampf zu verurteilen.

Er twitterte: »Ich habe gerade das Pickford-Gerät gesehen. Könnte eine Karriere beenden, die schrecklich schrecklich angeht! Er hat es schon einmal gemacht und wird es wieder tun! ‘

Mit Tausenden von Fußballfans auf der ganzen Welt schlossen sich Social Media Mason an und wurden schnell von sofortigen Reaktionen überflutet.

Ein Benutzer schrieb: “Das ist ein Beinbrecher einer Herausforderung, die nicht die Absicht hat, den Spieler zu verletzen.”

Ein anderer fügte hinzu: “Abseits oder nicht, Pickford sollte wegen dieser widerlichen Herausforderung vom Platz gestellt werden.”

Sogar Gary Neville, der selten die Gelegenheit verpasst, sich über seine ehemaligen Rivalen lustig zu machen, ging zu Twitter, um sein Urteil abzugeben, dass Pickford “sehr glücklich” sei.

Pickford fuhr fort, eine Reihe beeindruckender Paraden im Zusammenstoß zu erzielen, und bestritt Joel Matip aus einer Ecke mit katzenartigen Reflexen.

Zur Halbzeit sagte der ehemalige Liverpooler Peter Crouch im BT-Studio: „Als Ex-Spieler werden wir Ihnen sagen, dass es sich um ein potenzielles Beinbruchgerät handelt. Es ist schrecklich.

„Wenn das mitten auf dem Spielfeld passiert, kommen sie manchmal damit davon, weil sie rausfliegen müssen. Wenn das in der Mitte des Spielfelds passiert, ist es eine sofortige rote Karte.

Die Everton-Ikone Leon Osman, die auch als Studio-Experte auftritt, fügte hinzu: „Es ist ein absolut schrecklicher Kampf, und wir wollen ihn nicht im Spiel sehen. Es ist ein Karriereende. Aber es hat tatsächlich die Dynamik des Spiels verändert. ‘

Jürgen Klopp hatte keine andere Wahl, als Van Dijk zurückzuziehen. Liverpool wird nächste Woche gegen Ajax in die Champions League zurückkehren.

An seiner Stelle trat Joe Gomez an, der nach Liverpools 2: 7-Niederlage gegen Aston Villa aus der Startaufstellung ausgeschieden war.

Zum Zeitpunkt des Vorfalls führte Liverpool das Spiel dank eines frühen Treffers des zurückkehrenden Sadio Mane in den ersten Minuten an.

Nach Van Dijks Abgang kämpfte sich Everton mit einem Kopfball von Michael Keane nach einem Eckball schnell wieder in den Wettbewerb zurück.

Die unberechenbaren Wege der Toffees setzten sich in der zweiten Halbzeit fort, als Richarlison für einen gefährlichen Ausfallschritt gegen Thiago Alcantara ein Straight Red erhielt, bevor das Spiel unter den umstrittensten Umständen endete, nachdem Sadio Mane als Abseits eingestuft worden war.

Der Liverpooler hatte den Ball in Kapitän Jordan Henderson gesteckt, der dank eines Pickford-Fummels ein Tor erzielte, nur damit VAR Evertons Erröten kontrovers retten konnte.

Mohamed Salah hatte Liverpool in der 72. Minute mit einem fantastischen Treffer mit 2: 1 in Führung gebracht, bevor Dominic Calvert-Lewin den Ausgleich erzielte, nachdem er sich hoch in die Luft erhoben hatte, bevor sich das letzte Drama im Goodison Park abspielte. .

Share.

Comments are closed.