Virgil van Dijk hat bereits auf seinen Ersatz in Liverpool hingewiesen, als sich die Verletzungsängste bestätigten. 

0

Virgil van Dijk sieht sich der Aussicht gegenüber, in dieser Saison nicht mehr zu spielen, nachdem er gegen Everton einen ACL-Schaden erlitten hat.

Van Dijk steht vor einer Operation und einem Kampf um die Rückkehr dieser Kampagne, nachdem er sich im dramatischen Merseyside-Derby am Samstag bei einer Herausforderung von Jordan Pickford verletzt hat.

Der Verlust des gebieterischen Holländers lässt Jürgen Klopp überdenken, da er in den kommenden Monaten ohne seinen Starverteidiger auskommen will.

Aber Van Dijk hat bereits “herausragenden” Teamkollegen Fabinho als einen Spieler hervorgehoben, der mehr als fähig ist, in die Abwehr einzusteigen.

Fabinho trat zu Beginn der Saison neben Van Dijk in die Rolle des Zusammenstoßes mit Chelsea ein und hielt Timo Werner, der viel Geld unter Vertrag hatte, ruhig.

Und Van Dijk war nach dem Spiel voller Lob für den Brasilianer, als er Klopp klar machte, dass er ihn als Innenverteidiger einstuft.

“Hervorragend”, sagte Van Dijk über Fabinhos Auftritt gegen Chelsea.

„Ich habe es ihm auch gerade gesagt, ich denke, er war der Mann des Spiels. Um einen Stürmer wie [Timo] Werner fernzuhalten und ihn nicht punkten zu lassen, war er insgesamt hervorragend.

„Jeder weiß, wie gut er ist, aber es zeigt auch, dass wir alle brauchen. Wir haben jetzt ein bisschen Pech mit den Verletzungen, aber wir werden alle zurück brauchen, weil es eine so lange Saison ist. ”

Fabinho war zuvor für Van Dijk eingetreten, als er im vergangenen Februar wegen eines Champions-League-Zusammenstoßes mit Bayern München gesperrt wurde.

Nach einem 0: 0-Unentschieden hob Klopp hervor, wie sie ohne Van Dijk mit Fabinho an seiner Stelle auskommen konnten.

Auf die Frage, wie wichtig die Rückkehr von Van Dijk nach der Suspendierung im vergangenen Februar sei, sagte Klopp: Auf die Frage, wie wichtig es sei, Van Dijk zurück zu haben, sagte Klopp: “Sehr. Wie er es immer ist.

“Aber das Wichtigste ist, dass wir ihn nicht so sehr vermisst haben, wie viele Leute es von uns erwartet hatten, weil wir als Einheit verteidigen.

“Natürlich ist es wirklich gut, ihn zurück zu haben. Es ist das erste Mal seit Wochen, dass wir uns zwischen Mittelfeldspielern, Außenverteidigern und sogar Innenverteidigern entscheiden müssen, wenn man an Fabinho denkt.

“Es ist großartig, ihn [Fabinho] als Option für beide Positionen zu haben. Seine natürliche Position liegt im Mittelfeld, aber weil er in der Mitte spielen kann, ist er ein unglaublich wertvoller Spieler für uns.”

Share.

Leave A Reply