Van Persie wählt zwischen Fergie und Wenger als seinen besten Chef

0

Der frühere Stürmer von Arsenal und Manchester United, Robin van Persie, hat Sir Alex Ferguson als besten Manager ausgewählt, den er vor Louis van Gaal und Arsene Wenger hatte.

Van Persie verbrachte nur eine Saison unter Ferguson, bevor der Schotte aus dem Management ausschied, während er im Gegensatz dazu acht Jahre bei Wenger bei Arsenal verbrachte.

Van Gaal trainierte Van Persie auf internationaler Ebene für die Niederlande und bei Man Utd, aber der niederländische Stürmer glaubt, dass Fergie etwas besonders „Superes“ an sich hatte.

STELLUNGNAHME: Der letzte Tanz zeigt die Arbeit der Führung im Fußball

“Ferguson war wirklich ein super Manager”, schrieb Van Persie in dem Buch “LVG – Der Manager und die Gesamtperson” (via Die U-Bahn).

„Es war so großartig, wie er den gesamten Kader immer glücklich und fokussiert hielt. Wenger war eine Kombination aus Ferguson und Van Gaal. Arsene betonte immer alle positiven Dinge und sah sich an, was langfristig funktionieren würde.

„Taktisch er [Van Gaal] ist ein Genie. Das können Sie nicht leugnen. Ich hatte Manager, die ihre eigenen Stärken hatten. Aber Ferguson war wirklich ein super Manager. “

Wir konnten uns nicht lange von der Kamera fernhalten und machten eine Football365 Isolation Show. Sieh es dir an, abonniere und teile es, bis wir wieder im Studio / Pub sind und etwas Schlüpfrigeres produzieren…

Share.

Comments are closed.