UFC-Star Anthony Smiths Zähne fallen bei der Niederlage gegen Glover Teixeira aus

0

Dies ist der unglaubliche Moment, in dem UFC-Halbschwergewichtler Anthony Smith dem Schiedsrichter mitten in einem Kampf einen Zahn gibt.

Smith wurde gestern Abend in Florida vom Rivalen Glover Teixeira schwer verprügelt und schließlich in der fünften und letzten Runde gestoppt.

Aber in der vorletzten Sitzung, nachdem Teixeira seinen Rücken genommen hat, kann man Smith sehen, der den Schiedsrichter bittet, seinen Zahn zu nehmen.

Und als er in seine Ecke zurückkehrt, sagt er zu seinem Team: „Meine Zähne fallen heraus“, aber seine Trainer haben ihn nicht herausgezogen.

Es stellte sich später heraus, dass es Smiths Furniere waren, die während des Kampfes herauskamen, wie sie es im Training getan haben.

“Sie rasieren Ihre eigentlichen Zähne und ersetzen sie durch eine Kappe”, sagte einer seiner Trainer zu MMA Junkie. “Sie waren von Anfang an eine absolute Katastrophe für ihn.”

Smiths Teamkollege Zak Cummings erklärte auf Twitter weiter: “Anthony hat kürzlich Furniere bekommen, das ist also nicht so schlimm, wie es sich anhört.

“Außerdem ist” Löwenherz “für große Knockouts bekannt, nachdem es schwer verletzt wurde. Du musst deinen Kämpfer kennen. “

Der Sieger erwartet sechs Jahre nach der Niederlage gegen Jon Jones einen weiteren Titelschuss.

“Es ist wie das, was Rocky gesagt hat, es ist nicht, wie hart du schlägst, es ist, wie hart du getroffen wirst und weiter vorwärts gehst”, sagte er.

“Der Typ schlägt wie ein Lastwagen, aber ich habe so hart trainiert und meinen Kopf viel bewegt.”

„Ich liebe eine Herausforderung. Ich möchte weiter gegen die Jungs an der Spitze kämpfen, ich habe Dinge geändert, nach Hilfe gesucht und meinen Geist geöffnet.

“Ich möchte einen weiteren Lauf für diesen Titel.”

Share.

Comments are closed.