Press "Enter" to skip to content

UFC 252: Beobachten Sie, wie Jairzinho Rozenstruik den ehemaligen Champion Junior dos Santos mit brutalem Boden und brutalem Pfund brutal k.o. schlägt

UFC-Schwergewichtler Jairzinho Rozenstruik schlug den ehemaligen Meister Junior dos Santos brutal aus.

Rozenstruik, der im Mai von dem 33-jährigen Francis Ngannou in 14 Sekunden geschlagen wurde, erholte sich mit Stil.

Bigi Boy ist ZURÜCK 🔥

Jairzinho Rozenstruik schlägt die Legende von Junior dos Santos aus!

Sein Titellauf beginnt hier 🏆 UFC252 pic.twitter.com/UwDfwZLN5V

Nachdem er seinen Teamkollegen Dos Santos besiegt hatte, sagte er: “Es fühlt sich großartig an, dass ich so schnell wie möglich kämpfen wollte, als ich verlor. Ich ging zurück ins Fitnessstudio und ich denke, ich brauchte diesen Sieg.”

“Ich musste es klarstellen.

“Im Moment höre ich viele Leute, die meinen Namen rufen, und dieses Mal werde ich die Fans ihr Ding machen lassen.

“Von jetzt an bin ich wieder im Fitnessstudio. Du kannst mich dort finden.”

Die Eröffnungsbörsen im leeren Apex Center der UFC in Las Vegas waren käfig.

Keiner der streikenden Experten wollte sich verpflichten, aber Dos Santos, 36, nutzte seine Boxkünste, um regelmäßiger von beiden zu landen.

Der Brasilianer drohte sowohl mit dem linken als auch mit dem rechten Haken, während Rozenstruiks Tritt seine Wahl des Angriffs war.

In der zweiten Runde landete Dos Santos erneut mit Rozenstruik (32) und sah zögernd aus.

Aber plötzlich drehte sich der Kampf um, nachdem Rozenstruik seinen Mann unterstützt und eine tödliche Kombination gefunden hatte.

Auf einen linken Uppercut folgte ein rechter Haken und ein hilfloser Dos Santos wurde auf dem Boden fertiggestellt.

Ngannou wurde bereits als nächster in der Reihe für den Gürtel benannt, aber Rozenstruik hat sich wieder fest in den Titelkampf zurückversetzt.