Press "Enter" to skip to content

Townsend: Bale muss sich wünschen, er hätte noch Tottenhams Freiheit

Andros Townsend, Flügelspieler von Crystal Palace, glaubt, Gareth Bale würde die Chance nutzen, in Tottenham „die Freiheit zu haben, alles zu tun, was er will“.

Los Blancos schied am Freitagabend aus der Champions League aus, nachdem die 1: 2-Niederlage dafür gesorgt hatte, dass sie insgesamt mit 4: 2 versenkt wurden .

Die Chancen, die im letzten Drittel geschaffen wurden, waren trotz der Verfolgung des Spiels gering, und ein Superstar-Stürmer, der sich durch seine Abwesenheit auszeichnete, war Bale .

GOSSIP: Man Utd in Leihgesprächen über Sancho-Alternative über 53,9 Mio. GBP

Der 31-Jährige hat sich im Bernabeu zu einer Randfigur entwickelt. In einem kürzlich veröffentlichten Bericht wird behauptet, der Waliser strebe eine Rückkehr in die Premier League an .

Und Townsend glaubt, Bale würde sich entscheiden, nach Spurs zurückzukehren, wenn er die Wahl hätte, wohin er diesen Sommer gehen soll.

"Ich denke, wenn überhaupt die Bale-Situation, würde er gerne zu Spurs zurückkehren", sagte der ehemalige Flügelspieler von Tottenham, Townsend, gegenüber talkSPORT . „Die Erinnerungen an Spurs. Sein Glück.

„Er war der Hauptmann. Er wurde geliebt. Er war an der Spitze seines Spiels. Also, wenn überhaupt, würde es andersherum funktionieren.

"Er würde sagen: 'Ich wünschte, ich wäre jetzt bei Spurs und hätte die Freiheit, zu tun, was ich will, mich auszudrücken und mir keine Sorgen darüber zu machen, wo ich jetzt bin … wo ich für das Golfspielen geprüft werde.'"