Tottenham-Star Harry Kane ist nach einer Oberschenkelverletzung wieder fit, verrät Jose Mourinho

0

JOSE MOURINHO hat bestätigt, dass Tottenham-Kapitän Harry Kane nach seiner Oberschenkelverletzung wieder fit ist.

Der 26-jährige Spurs-Stürmer ging im Januar unter das Messer, nachdem er sich am Neujahrstag bei der 0: 1-Niederlage in Southampton verletzt hatte.

Tottenham hatte gehofft, den Stürmer bis April zurück zu haben, während Englands Chef Gareth Southgate mit der bevorstehenden Euro 2020 über die Fitness seines Kapitäns schwitzte.

Kane erhielt jedoch eine weitere Erholungszeit, da die Saison aufgrund der Coronavirus-Pandemie unterbrochen wurde, wodurch auch die Europameisterschaft um ein Jahr verschoben werden musste.

Jetzt, da die Premier League auf eine Rückkehr im Juni hofft, hat der Stürmer zusammen mit Moussa Sissoko und Steven Bergwijn Chef Mourinho einen dreifachen Verletzungsschub beschert.

Mourinho sagte gegenüber Sky Sports: “Für sie sind es viele, viele Wochen mit Verletzungen, und als die Verletzung zu Ende ging, haben wir das Training abgebrochen.

“Ich weiß nicht, sie wissen es nicht, wir müssen auf die richtige Erlaubnis warten, damit sie wieder in Gruppen trainieren können, um zu sehen, ob sie wieder zu einem normalen Wettbewerbsniveau zurückkehren können.”

Mourinho hat seinen Teil zur Bekämpfung der Covid-19-Krise beigetragen, indem er Spurs dabei half, auf ihrem Trainingsgelände angebaute Lebensmittel zu verpacken, bevor er sie an lokale Gemeinschaften spendete.

Das Tottenham Hotspur-Stadion wird derzeit als Drehscheibe für den NHS sowie für die Verteilung von Lebensmitteln genutzt, da die Premier League weiterhin mit dem Haringey-Rat zusammenarbeitet, der entscheidet, wo die Spenden verteilt werden.

Und Mourinho kann es kaum erwarten, dass der Fußball wieder beginnt… auch wenn Fans nur Spiele im Fernsehen sehen können.

Er erklärte: „Wenn wir die verbleibenden neun Spiele dieser Saison spielen, ist das für jeden von uns gut. Es wird gut für den Fußball sein, für die Premier League.

“Wenn wir hinter verschlossenen Türen Fußball spielen, würde ich gerne glauben, dass Fußball niemals hinter verschlossenen Türen steht.” Mit Kameras bedeutet dies, dass Millionen und Abermillionen zuschauen.

“Wenn wir also eines Tages in dieses leere Stadion gehen, wird es nicht leer sein, überhaupt nicht.”

Share.

Comments are closed.