Tevez-Agent knallt Neville und zeigt mit dem Finger auf Man United

0

Kia Joorabchian hat eine Verteidigung von Carlos Tevez ins Leben gerufen und die „Professionalität“ der Man United-Legende Gary Neville in Frage gestellt.

Schlug Neville vor Der ehemalige Teamkollege von Man United, Tevez, hatte in seiner letzten Saison in Old Trafford “Werkzeuge niedergeschlagen” und fügte hinzu, dass er “als Profi enttäuscht war, dass er nicht richtig gehandelt hat”.

Aber der langjährige Agent des argentinischen Stürmers hat diese Behauptungen widerlegt und stattdessen Neville den Spieß umgedreht.

“Absolut nicht, er wollte unbedingt spielen”, sagte er Sky Sports Nachrichten.

„Er erzielte 15 Tore mit sieben Vorlagen, seine Bilanz war hervorragend. Jedes Mal war er für jede Spielleiste verfügbar, die drei, die er aufgrund einer Verletzung verpasst hatte.

“Ich denke, die Professionalität der Person, die in Frage gestellt werden muss, ist Gary Neville, weil er seine Hausaufgaben nicht in Carlos ‘Karriere gemacht hat oder als Reporter, um zu sagen, warum Tevez es nicht war [professional]. Er hat nie telefoniert, er hat mir oder irgendjemandem nie die Frage gestellt, was passiert ist. Er macht nur immer wieder Kommentare.

„Indem er solche Dinge sagt, markiert er den Rücken eines Spielers, der die Trophäen, die er jemals gewonnen hat, verdoppelt oder verdreifacht hat. Carlos hat in jeder Liga, in der er jemals gespielt hat, Trophäen gewonnen, er wurde mehr als jeder andere Spieler in der Geschichte als Spieler des Jahres in Südamerika nominiert und jetzt, im Alter von 34 Jahren, hat er gerade die Liga gewonnen und die erzielt erneut Siegtor mit Boca Juniors.

Neville schnappt sich die ersten drei Plätze in Liverpool, da er das beste PL-Stürmer-Trio aller Zeiten ist

„Im Allgemeinen sprach Gary Neville über Professionalität, den Behandlungstisch und über Menschen, die sich dort aufhalten [Tevez’s] Ohr. Was er nicht versteht, ist, und dann sollte ein Reporter die richtigen Informationen haben, egal wer in seinem Ohr war, egal wer mit ihm sprach, wenn Man United eine Option ausüben wollte, alles was sie mussten Ich habe ein Papier unterschrieben und es an die Premier League geschickt.

„Er wollte direkt nach Moskau bei Man United bleiben und die Champions League gewinnen, als er dazu kam, und er wusste, was er zu tun hatte. Er musste unter die Haut von Chelsea gehen, er ließ Drogba vom Platz stellen und sie endeten mit Strafen, die sie gewannen, und es war ein großartiger Moment.

“Sie kamen zurück und er, Rooney und Ronaldo hatten eine großartige Kombination, sie waren sehr glücklich, aber Man United hat die Option nicht ausgeübt. So einfach war das.

“Gary Neville spricht davon, dass Menschen in seinem Ohr sind, als ob Tevez zu diesem Zeitpunkt beschlossen hätte, in diesem Jahr zu gehen, aber es war Man United, der diese Option nicht ausübte. Tevez entschied erst nach Ablauf der Option, dass er neun Monate dort gesessen hatte und niemand von der Option Gebrauch gemacht hat. “

Wir konnten uns nicht lange von der Kamera fernhalten und machten eine Football365 Isolation Show. Sieh es dir an, abonniere und teile es, bis wir wieder im Studio / Pub sind und etwas Schlüpfrigeres produzieren…

Share.

Comments are closed.