LONDON — Ein Raheem Sterling-Doppel half, die Titelhoffnungen von Manchester City nach einem 3:1-Sieg im Crystal Palace in ihren eigenen Händen zu halten: Der englische Flügelstürmer raste auf Kevin De Bruynes cleveren Pass, um City in die 15. Minute zu führen, bevor er in der zweiten Halbzeit Leroy Sanes Kreuz eindrehte, aber Luka Milivojevics Freistoß neun Minuten vor Schluss ein angespanntes Ende setzte, bevor Gabriel Jesus das Spiel mit einem späten Schlag beendete.

Positive

>

Negative

Manager-Rating von 10

7 — Guardiolas Teamauswahl in den letzten Wochen deutet darauf hin, dass er Sane und Benjamin Mendy in großen Spielen nicht ganz vertraut, aber er vertraute dem Paar im Selhurst Park und wurde mit zwei dynamischen Anzeigen belohnt, als er es brauchte…. Erst als Sterling ein zweites Tor hinzufügte, drehte sich die Gedanken des Managers um das Spiel am Mittwochabend, wobei er David Silva und seinem portugiesischen Namensvetter Bernardo eine willkommene Pause gönnte…. Das hätte nach hinten losgehen können, wenn die Adler sich selbst ein Ständer gaben….

Spielerbewertungen (1-10; 10 = best. Spieler, die nach 70 Minuten eingeführt werden, erhalten keine Bewertung)

.

GK Ederson, 6 — Hat in der Niederlage unter der Wochenmitte in Tottenham einen Schlag eingesammelt und wird glücklich gewesen sein, nicht überzogen worden zu sein, wurde aber durch Milivojevics Freistoß geschlagen.

DF Kyle Walker, 8 – Zuversichtlich gefesselter Gefahrenmann Wilfried Zaha und zwang den Flügel, mehr Zeit mit der Verteidigung in seiner eigenen Hälfte zu verbringen.

DF Vincent Kompany, 7 — Erstmaliger Start in sechs Wochen und einfache Bewältigung der körperlichen Bedrohung durch den Landsmann Christian Benteke.

DF Aymeric Laporte, 7 — Punktgenaue Pässe begannen die Angriffe zu rollen und er war auch defensiv stabil.

DF Benjamin Mendy, 8 — Reife Leistung vom Entertainer, als er den Flügelspieler Andros Townsend kontrollierte und bei jeder Gelegenheit vorwärts kam.

MF Ilkay Gundogan, 7 — Links weit offen und diktierte das Spiel wie ein Quarterback, verriet aber den Freistoß, der zum Ziel von Palace führte.

MF Kevin De Bruyne, 8 — Eine treibende Kraft im Zentrum des Mittelfeldes und überraschend seinen ersten Premier League Assistenten der Saison mit einem exquisiten Pass für Sterling.

MF David Silva, 7 — In einige gefährliche Positionen vor der Palastverteidigung getrieben und ihnen große Probleme mit seinen zarten Berührungen bereitet.