Press "Enter" to skip to content

Sporen, die bereit sind, “über sich hinauszuwachsen”, lehnten Gebot von 50 Millionen Euro für Stürmer der Serie A ab

Laut Berichten in Italien sind Spurs bereit, ihre Bewerbung um die Verpflichtung der produktiven Torino-Stürmerin Andrea Belotti zu verstärken.

Harry Kane bleibt der einzige Mittelstürmer in Tottenhams Kader, und Jose Mourinho weiß genau, wie sie ohne ihn kämpfen könnten.

Son Heung-Min konnte gelegentlich vorne mitspielen, während Lucas Moura eine weitere Option ist. Aber Tottenham sucht jetzt nach einem natürlicheren Mittelstürmer, um Kane Konkurrenz zu machen.

MAILBOX: Dele Alli wird nie wieder Spurs Durchbruchshöhen erreichen …

Und Belotti könnte eine gute Option sein, da er seit seinem Wechsel von Palermo im Jahr 2015 in 192 Spielen in allen Wettbewerben für Turin 92 Tore erzielt hat, davon 22 in der letzten Saison.

Belotti  war stark mit einem Wechsel in die Premier League im Sommer 2017 verbunden , nachdem er in der vorangegangenen Saison in 38 Spielen für Turin 28 Tore erzielt hatte.

Verbindungen zu Leuten wie Manchester United, Arsenal und Chelsea sind in den letzten paar Saisons ausgetrocknet, und sein Tor kehrt zurück.

Nachdem Tottenham in der letzten Saison erneut seine beste Form für Turin gezeigt hat, scheint er nun daran interessiert zu sein, den 26-Jährigen, der 28 Länderspiele für Italien bestreitet, nach Nord-London zu holen.

In einem Bericht vom Samstag wurde behauptet , Spurs habe einen Kredit aufgenommen, um ein Angebot für den talismanischen Frontmann zu kaufen. Auf ihren Vorschlag hin bat Spurs darum, den italienischen Stürmer für die Saison mit einer Kaufoption für 50 Millionen Euro im nächsten Sommer auszuleihen.

Turin lehnte sein Eröffnungsangebot ab, aber La Stampa geht nun davon aus, dass Spurs Belotti nicht aufgibt und bereit ist, ein Angebot für den Italiener neu zu starten.

Der Bericht in der italienischen Veröffentlichung fügt hinzu, dass Tottenham “über das erste Angebot von 50 Millionen Euro hinausgehen wird und der” nächste Angriff auf uns “ist.