Solskjaer wird nicht letzte Saison bei Man United – Murphy. 

0

Ole Gunnar Solskjaer wird die Saison als Trainer von Manchester United nicht überleben, so der Experte Danny Murphy.

Er glaubt, dass Solskjaer von der Rekrutierungsmannschaft des Vereins enttäuscht wurde, die es nicht geschafft hat, einen hochrangigen Rechtsaußen und eine Innenverteidigerin zu liefern.

United wurde durch die Verpflichtung von Linksverteidiger Alex Telles und Stürmer Edinson Cavani gestärkt, aber alle anderen Rekrutierungen wurden von jungen, noch nicht getesteten Spielern durchgeführt.

Sie verloren im letzten Spiel vor der Länderspielpause mit 1: 6 gegen Tottenham, als der Druck auf Solskjaer zunahm.

Er sagte gegenüber dem Football Index Podcast: “Manchester United hatte einen sehr wackeligen Saisonstart und ich sehe nicht, dass sie sich in dieser Saison für die Champions League qualifizieren.”

“Ich erwarte nicht, dass Solskjaer die Saison als Manager von Manchester United überlebt. Ich mag Solskjaer, aber die Rekrutierung hat ihn im Stich gelassen und ich erwarte, dass er den Preis zahlt.

“Ich denke, das Gleichgewicht des Kaders ist defensiv nicht richtig und es ist viel zu einfach, gegen sie zu spielen.”

„Ihr Kapitän Harry Maguire hat weit hinter seinem Besten zurückgeblieben und hat offensichtlich Ablenkungen vom Spielfeld. Sogar Wan-Bissaka sieht aus wie ein Schatten des Spielers, den wir in der vergangenen Saison bei Zweikämpfen für den Verein gesehen haben.

„Pogba und Fernandes sind aufregende kreative Talente, aber mit beiden im Mittelfeld denke ich, dass es anderen zu viel Verantwortung überlässt, für sie zu sorgen. “Sie werden einfach nicht wettbewerbsfähig sein, solange sie ihre Ziele einräumen.”

Share.

Comments are closed.