Sergio Romero von Man Utd befahl, den Themenpark abzureißen, nachdem sich die Nachbarn beschwert hatten

0

Der Torhüter von Man Utd, Sergio Romero, wurde angewiesen, einen Abenteuerspielplatz in seinem Garten abzubauen, der von den Nachbarn mit einem „Themenpark“ verglichen wurde.

Der argentinische Star soll 20.000 Pfund für das Spielhaus ausgegeben und es ohne Baugenehmigung des Gemeinderats errichtet haben.

Der 33-jährige Romero lebt mit seiner Frau Eliana und ihren beiden Kindern in einem 2,8 Millionen Pfund teuren Herrenhaus in Wilmslow, Cheshire.

Seitdem hat er eine Baugenehmigung für das Bauwerk beantragt, das eine 12 Fuß hohe Burg, eine 10 Fuß hohe Rutsche und eine 14 Fuß hohe Höhle enthält.

Ein Nachbar sagte gegenüber The Sun: „Diese enorme Installation eignet sich eher für einen kommerziellen Themenpark als für eine ruhige Wohnstraße.“

Der legendäre Man Utd-Chef Sir Alex Ferguson lebt in der Nähe von Romero in der Gegend von Wilmslow, obwohl er keiner derjenigen ist, die sich beschweren müssen.

Ein anderer Nachbar sagte: “Es ist nicht nur zu groß, es ist auch eine ernsthafte Ablenkung für vorbeifahrende Autofahrer.”

Das Spielhaus befindet sich seit über einem Jahr in Romeros Garten, und ein Inspektor des Rates hat seitdem entschieden, dass es „Auswirkungen auf die Nachbarschaft“ hat.

Romero ist seit 2015 bei United, hat in dieser Zeit jedoch weitgehend gegen David de Gea gespielt.

Er machte bereits im Januar Schlagzeilen, nachdem er auf dem Weg zur Carrington-Trainingsbasis von United seinen £ 170.000 Lamborghini abgestürzt hatte.

Sein Auto fuhr von der A6144 durch eine Leitplanke in eine Hecke, und er hatte das Glück, unversehrt zu entkommen.

United wird in den kommenden Wochen wieder zum Training zurückkehren, während Romero sich noch in seiner Heimat Argentinien befindet und sich selbst vom Coronavirus isoliert.

Bei seiner Ankunft in Buenos Aires musste er zwei Wochen lang in einem Hotel unter Quarantäne gestellt werden.

Nach seinem Umzug in sein Haus in der Stadt sagte Romero: „Das Wichtigste ist, zu Hause zu bleiben, in Sicherheit zu bleiben und die kleinen Dinge für die Familie zu tun, wie zum Beispiel in den Supermarkt oder in die Apotheke zu gehen.

“Zieh nicht aus dem Haus. Das ist das Wichtigste. “

Melden Sie sich hier für die E-Mail von Mirror Football an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten und Klatsch und Tratsch zu übertragen.

Share.

Comments are closed.