Press "Enter" to skip to content

Sehen Sie, wie Maria Sharapova ihre Boxkünste unter Beweis stellt, während der Tennisstar mit dem Trainer Tommy Cassano am Strand von LA trainiert

Die TENNIS-Legende Maria Sharapova hat ihre Boxkünste unter Beweis gestellt, darunter ein Strandtraining in Los Angeles mit Trainer Tommy Cassano.

Die 33-jährige, die im Februar in den Ruhestand ging, begann ein Boxtraining, während ihr ein Dopingverbot auferlegt wurde, das 2016 begann.

Und sie veröffentlichte eine Reihe von Pad-Arbeitsclips, um ihre Fortschritte zu enthüllen.

Sharapova hat den Beitrag mit einem Titel versehen: “Meine erste Rolle. Auf jeden Fall nicht die letzte, da ich viel mehr Übung brauche.”

Nachdem die Russin 2017 nach einer 15-monatigen Sperre wieder zum Tennis zurückgekehrt war, stellte sie fest, dass das Boxen dazu beitrug, sie zu beschäftigen.

Sharapova sagte: “Ich habe versucht zu boxen, weil ich mich in guter Form halten musste.

“Es war großartig, da ich mir einige bestimmte Leute vorstellen konnte, die ich schlagen wollte.”

Die ehemalige Nummer 1 der Welt ist nicht der einzige Athlet, der sich für das Boxen interessiert.

Real Madrids Stürmer Karim Benzema gab bekannt, dass er nach seinem Rücktritt vom Fußball sogar eine Karriere im Ring beginnen könne.

Benzema machte seine Enthüllung in einem YouTube-Chat mit seinem Kickboxer-Freund Fouad Ezbiri.

Wie ist Ihr Wochenende? Hier geht es gut 😅

Ein Beitrag von Maria Sharapova (@mariasharapova) am 1. August 2020 um 12:45 Uhr PDT

Eine Flasche 2 Jahre in der Herstellung. Hergestellt aus 💯 recyceltem Kunststoff. Kein Etikett. Eine Premiere für @evianwater. Ich nahm es mit, um mein Wochenende mit Schweiß zu beginnen. 🥊💦

Ein Beitrag von Maria Sharapova (@mariasharapova) am 26. Juli 2020 um 8:29 Uhr PDT

Er sagte: “Kampfsport macht mir Spaß und ich liebe es zu trainieren.

“Wenn meine Fußballkarriere vorbei ist, warum trainiere ich dann nicht sechs Monate mit dir?

“Dann, wenn du denkst, ich bin bereit für einen Kampf, gibt es für mich kein Problem. Ich schwöre bei Gott, ich bin bereit dafür.”