Sale Cobble stellt sich zusammen, um sich Worcester zu stellen, nachdem das Coronavirus-Ausbruch letzte Woche das Team dezimiert hatte. 

0

Sale ist bereit, am Mittwoch im AJ Bell Stadium eine starke Aufstellung in seinem neu geplanten Premiership-Spiel gegen Worcester zu entfesseln – sofern das Spiel genehmigt ist.

Trotz eines COVID-Ausbruchs, bei dem 16 Spieler und drei Mitarbeiter positiv getestet wurden, konnte der titeljagende Cheshire-Club zusammenschustern, was eine wettbewerbsfähige Seite sein sollte, um sich den Warriors zu stellen.

Sie müssen jedoch am Mittwochmorgen auf weitere Virentestergebnisse warten und sich von der RFU abmelden, dass alle ausgewählten Personen die Schwellenwerte für den direkten Kontakt mit Spielern, die positiv getestet wurden, nicht überschritten haben.

Der am stärksten betroffene Bereich für den Verkauf ist die erste Reihe, in der die Loosehead-Stütze Valery Morozov am engen Kopf aus der Position starten muss.

Er wird seinen Platz neben Cameron Neild bei Hooker einnehmen, in Abwesenheit von Akker van der Merwe, Curtis Langdon und Robb Webber.

Steve Diamond wird in der Lage sein, eine starke hintere Reihe von Kapitän Jono Ross, dem englischen Flanker Tom Curry und dem einflussreichen südafrikanischen No 8 Dan du Preez einzusetzen.

Er hat auch viele seiner Rücken erster Wahl zur Verfügung, vorausgesetzt, ihre Teilnahme wird von den Behörden offiziell genehmigt.

Der Verkauf wird ohne ihre Schwergewichtszentren auskommen – Manu Tuilagi, der seit Monaten mit einer schweren Achilles-Verletzung ausfällt, und Rohan Janse van Rensburg, aber die Haie haben im Mittelfeld reichlich gute Deckung.

Wenn das Spiel weitergeht, wird Sam Hill sich mit Sam James zu einer ergänzenden, effektiven Partnerschaft zusammenschließen.

Mit Luke James, Marland Yarde und Denny Solomona, die eine starke Back-Three-Allianz bilden, wird Sale glauben, dass sie über genügend Feuerkraft verfügen, um vier Versuche zu erzielen und einen Bonuspunktgewinn zu erzielen, der sie in ein Halbfinale gegen Wasps in der Ricoh Arena schicken würde am Samstag.

Wenn das Spiel in Worcester jedoch weitergeht, haben die Gastgeber eine bescheidene Unterstützung auf der Bank, wo sie in ihre Akademie eintauchen und Spieler zurückrufen mussten, die im Sommer freigelassen wurden, um den 23. Spieltag zu beenden.

Share.

Comments are closed.