Saido Berahino sagt, er würde die Chance nutzen, wieder zu West Brom zurückzukehren, als er sich nach einem fehlgeschlagenen Transfer nach Tottenham öffnet

0

SAIDO BERAHINO sagt, er würde “die Chance ergreifen”, nach West Brom zurückzukehren.

Der 26-jährige Stürmer kam mit den Baggies auf die Bühne und war vermutlich kurz davor, 2015 aus dem englischen U21-Kader in die Senioren aufzusteigen.

Aber ein starker Formverlust nach einem gescheiterten Wechsel nach Tottenham im selben Jahr hat den einst gefürchteten Frontmann vom Rande eines internationalen Durchbruchs und des Champions-League-Fußballs in die belgischen Backwaters geführt.

Berahino verließ die Hawthorns 2017 für eine unglückliche zweijährige Pause bei Stoke, die in 53 Spielen nur drei Tore und den Abstieg für die Potters brachte.

Nachdem er seine Karriere bei Zulte Waregem mit sechs Treffern in 16 Spielen begonnen hat, ist er offen für die Rückkehr zum englischen Fußball – insbesondere für den ehemaligen Arbeitgeber West Brom.

Wenn West Brom für mich zurückkommen würde, würde ich zurückspringen, sobald ich kann.

Im Counter Attack-Podcast über diesen fehlgeschlagenen Wechsel zu Spurs sagte der burundische Nationalspieler: „Ich denke, das einzige, was sich geändert hat, war die Art und Weise, wie die Leute mich betrachteten. Es brachte zusätzlichen Druck mit sich, den ich zu diesem Zeitpunkt nicht brauchte.

„Ich denke, wenn ich jemanden um mich hätte, der mir sagte:‚ Schau, Saido, du wirst dich nicht bewegen, vergiss es – du hast es bereits getan, du hast bereits bewiesen, dass du einen großen Verein anziehen kannst, Jetzt ziehen wir zwei oder drei große Clubs an.

„Ich hatte nie eine solche Anleitung. Ich dachte nur “Wow, mein Leben ist zu Ende”, wirklich. “(Ich dachte)” Ich möchte Champions League spielen, ich möchte “… keine Respektlosigkeit gegenüber West Brom.

„Ich habe meine Zeit in West Brom geliebt. Selbst wenn West Brom für mich zurückkommen würde, würde ich so schnell wie möglich zurückspringen. “

Als Berahino gebeten wurde, diesen Kommentar zu präzisieren, sagte er: „100 Prozent. Ich liebe West Brom.

„Ich unterstütze sie immer noch, ich verfolge immer noch ihre Spiele, mein Freund spielt für sie. Wenn sie für mich zurückkommen würden, würde ich zu 100 Prozent zurückkehren. 100 Prozent.

“Aber ich hatte einfach das Gefühl, dass ich zu der Zeit eine großartige Saison hatte und Tottenham reingekommen ist. Das wird mein Niveau noch weiter verbessern, wenn ich mit anderen guten Spielern spiele.”

„Natürlich war auch der Manager, den sie zu dieser Zeit hatten (Mauricio Pochettino), sehr an jungen Spielern interessiert, daher dachte ich, dass sich mein Fortschritt schnell entwickeln würde, wenn ich dorthin gehen würde. Aber offensichtlich hat es nicht so geklappt, also ist es das, was es ist. “

[pod_componentpod_component_config_id=”apEdj7MkN”pod_component_config_url=”https://wwwthesuncouk/nu-sun-pod-component-config-prod/apEdj7MkNjson”pod_component_config_loader_urw=wwwpsuk/nu-sun-pod-loader-prod/1660/componentLoaderjs?101297″src=”https%3A%2F%2Fiframethesuncouk%2Fnu-sun-pod-widgets-prod%2Fiframe-podhtml%3Fid%3DapEdj7MkN%26script%3Dhttps%3A%2F%2Fwwwthesuncouk%2Fnu-sun-pod-loader-prod%2F1660%2FcomponentLoaderjs%3F101297%26config%3A%2F%2Fwwwthesuncouk%2Fnu-sun-pod-component-config-prod%2FapE[pod_componentpod_component_config_id=”apEdj7MkN”pod_component_config_url=”https://wwwthesuncouk/nu-sun-pod-component-config-prod/apEdj7MkNjson”pod_component_config_loader_url=”https://wwwthesuncouk/nu-sun-pod-loaders-prod/1660/componentLoaderjs?101297″src=”https%3A%2F%2Fiframethesuncouk%2Fnu-sun-pod-widgets-prod%2Fiframe-podhtml%3Fid%3DapEdj7MkN%26script%3Dhttps%3A%2F%2Fwwwthesuncouk%2Fnu-sun-pod-loaders-prod%2F1660%2FcomponentLoaderjs%3F101297%26config%3Dhttps%3A%2F%2Fwwwthesuncouk%2Fnu-sun-pod-component-config-prod%2FapE
dj7MkN.json ”]

Share.

Comments are closed.