Ryan Giggs lobt Marcus Rashford vor dem Zusammenprall mit England, während er über die Fitness von Aaron Ramsey schwitzt

0

Der walisische Chef Ryan Giggs sagt, Marcus Rashford habe die Entschlossenheit, “der Beste” zu sein, als der ehemalige Trainer von Manchester United sich darauf vorbereitet, den Stürmer von England diese Woche zu stoppen.

Giggs war Louis van Gaals Assistent in Old Trafford, als Rashford bei United auf sensationelle Weise durchbrach.

Der damals 18-jährige Rashford erzielte bei seinem Debüt in der ersten Mannschaft bei einem Unentschieden in der Europa League im Februar 2016 zwei Tore, und der in Manchester geborene Stürmer ist ein regelmäßiger Starter für Verein und Land.

“Marcus ist ein Talent”, sagte Giggs vor ihrem Wembley-Treffen am Donnerstag. „Nachdem ich mit ihm gearbeitet habe, habe ich gesehen, was für eine fantastische Mentalität er hat.

‘Er ist ein Spieler, der sich verbessern und der Beste sein will. Er erkennt, dass er sich wie alle jungen Spieler verbessern muss.

“Er ist einer von mehreren englischen Spielern, auf die wir in ihrer Stürmerlinie achten müssen, wenn sie spielen.”

Rashford nahm sich nach einer Rückoperation im Januar Zeit, um sein Formular nach dem Sperren zu finden.

Der 22-Jährige blickte jedoch zu Beginn der neuen Saison auf sein Bestes zurück und eröffnete sein Premier League-Konto mit einem brillanten Solotor beim 3: 2-Sieg von United in Brighton am vergangenen Wochenende.

“Als United-Fan war es natürlich großartig”, sagte Giggs.

„Wenn ein solcher Spieler ein solches Tor erzielt, egal wer es ist, ist es großartig und was die Fans sehen wollen.

»Wenn er in dieser Form ist, müssen Sie Ihre Arbeit ausschneiden, um ihn aufzuhalten.

“Wir wissen, dass wir unser Bestes geben müssen, um Marcus und die anderen Spieler Englands aufzuhalten.”

Giggs bringt ein walisisches Team nach Wembley, um ein Freundschaftsspiel vor der Nations League zu bestreiten. Dort war er Kapitän der England Schoolboys, als er als Ryan Wilson bekannt war.

Der in Cardiff geborene Giggs ging in Salford zur Schule, war jedoch nie berechtigt, die englische A-Nationalmannschaft zu vertreten. Er gewann 64 Länderspiele für Wales.

“Es war ein anderer Wembley, als ich dorthin ging (für England Schoolboys)”, sagte er.

„Es wird nicht seltsam sein, ich denke, es wird aufregend. Ich freue mich darauf, ein walisisches Team nach Wembley zu bringen und gegen ein sehr gutes Team zu spielen. Hoffentlich erzielen wir ein positives Ergebnis. ‘

Wales muss auf Kapitän Gareth Bale verzichten, der nach seinem Wechsel von Real Madrid in Tottenham geblieben ist, um seine Fitness zu verbessern.

Bale erlitt letzten Monat im internationalen Einsatz eine Knieverletzung, aber Giggs hofft, dass Aaron Ramsey durch Juventus ‘Sonntagsspiel für den Mittelfeldspieler zum zweiten Mal in fast zwei Jahren ein Spiel in Wales startet.

Der frühere Kapitän Ashley Williams, jetzt 36 Jahre alt und ohne Verein, nachdem er Bristol City Ende der letzten Saison verlassen hatte, wurde nicht in den 27-Mann-Kader aufgenommen.

»Für Ash steht die Tür noch offen«, sagte Giggs. „Mit dem Alter eines Spielers spielt es keine Rolle, ob er jung oder alt ist.

“Wenn sie gut spielen und trotzdem für Wales spielen wollen, was Ash tut, gibt es keinen Grund, die Tür zu schließen.”

Share.

Comments are closed.