Press "Enter" to skip to content

Roy Keane “nicht überzeugt” von Man Utd-Verteidigern, darunter 85 Millionen Pfund, Harry Maguire, als er eine Handvoll namhafter Transfers fordert

ROY KEANE ist von den Innenverteidigern von Manchester United “nicht überzeugt” und glaubt, dass der Verein einige Verteidiger verpflichten muss.

United hat im vergangenen Sommer 85 Millionen Pfund auf Harry Maguire gespritzt, aber der ehemalige Kapitän der Red Devils geht davon aus, dass noch Verbesserungspotenzial besteht.

Keanes alte Mannschaft war mit mehreren angreifenden Spielern verbunden, fragte aber, wen seine alte Mannschaft im nächsten Transferfenster anvisieren sollte. Der 48-Jährige blickte weiter nach unten.

In der Fußballshow von Sky Sports sagte der Ire: „Weißt du was? Jedes Mal, wenn Sie über die großen Vereine und ihre Bedürfnisse sprechen, sprechen alle über angreifende Spieler.

“Ich denke immer noch, dass sie einen oder zwei Verteidiger brauchen. Ich bin immer noch nicht von den Innenverteidigern überzeugt.”

“Ich bin mit Sicherheit nicht überzeugt [Luke] Shaw, denke ich [Brandon] Williams hat sich als kleines Kind gut geschlagen, obwohl er auf dieser Seite mit dem rechten Fuß spielt. “

Neben dem großen Geld, das für Maguire ausgegeben wurde, hat United in den letzten drei Jahren fast 70 Millionen Pfund für Eric Bailly und Victor Lindelof ausgegeben.

Und wenn sie Keanes Rat befolgen wollen, könnten Samuel Umtiti aus Barcelona und Kalidou Koulibaly aus Napoli genau die Art von Spielern sein, die landen müssen, da beide als United-Ziele gelten.

In offensiveren Positionen wurde die Mannschaft von Ole Gunnar Solskjaer auch mit den Premier-League-Stars Jack Grealish in Aston Villa, Leicesters James Maddison sowie der Bundesliga-Sensation Jadon Sancho in Borussia Dortmund in Verbindung gebracht.

Keane kämpfte jedoch darum, einen Spieler auszuwählen, den insbesondere seine alte Mannschaft verfolgen sollte.

Er fügte hinzu: “Ich weiß, dass sie mit einer Reihe von Spielern in Verbindung gebracht wurden, Grealish, Maddison – aber niemand fällt mir ein, um ehrlich zu sein.

“Ich habe noch nicht gefrühstückt, also hast du mich irgendwie überrascht.”

Die United-Ikone gab kürzlich bekannt, dass er Wayne Rooney und Rio Ferdinand während seiner Spielzeit nie aufgewärmt hat.

Während Maguire glaubt, dass Bruno Fernandes Paul Pogbas Karriere bei Manchester United wiederbeleben kann.