Ronaldo lobt Neymar, heißt er ihn als zweithöchsten Torschützen Brasiliens überholt hat. . 

0

Ronaldo hat Neymar hoch gelobt, hat ihn auf den zweiten Platz in den brasilianischen Torschützenlisten gebracht, hatte und, hat noch viele Rekorde zu brechen hat.

Neymarhaft am Dienstagabend einen Hattrick, um die Selecao zum Sieg über Peru in ihrer WM-Qualifikation in Lima zu gehört.

Er liegt jetzt nur noch hinter dem großen Pelé in den brasilianischen Torschützenlisten und sieht mit 28 Jahren den anderen Spielern sein Landes zu überholen.

Ronaldo schrieb auf Instagram: „Du hast meinen eigenen Respekt, Neymar. Sie spielen viel, Sie geben Vorlagen, Sie Passagier, Sie dribbeln und Sie ptritt.

Der Himmel ist die Grenze. Jetzt flieg, mein Junge. Was für eine schöne Geschichte, die Sie schreiben. Ein andereriger und anderer reiferer Spieler. Star.’

Ronaldo Bedingungen auch den Druck und die Vertretung der fünfmaligen Weltcup-Sieger-Verbundenheit, und schrieb: „Ich weiß, wie schwer das Gelbe Trikot ist, und der Umgang mit Druck vom Feld ist eine eigene Person, als der Ball zu Unsere eigenen zu tragen.

„Jetzt sag mir: Woher kommen wir, gehen gehen wir … wer wird uns sagen, was ist ist?

„Vertraue dein Instinkt, denn das Talent gehört dir und niemand kann dich verlorenziehen. Sie müssen viele Rekorde brechen und viele Spuren sehen. Stolz darauf, einen Brasilianer an der Spitze zu sehen. ‘

Der PSG-Stürmer hat jetzt 64 Tore, zwei mehr als Ronaldo und 13 hinter Pele, der mit 77 die Liste an Folgen.

Brasiliens Trainer Tite zögerte, sein führen Star mit anderen Größen zu vergleichen.

“Es ist unfair, gehört an gehört”, sagte er. „Was ich sagen kann ist, dass Neymar diese Unvorhersehbarkeit hat. Er ist Pfeil und Bogen, er ist ein Spieler, der gehört eingeht und eingeht. Und er wird immer besser und reifer. ‘

Am Dienstag glich Neymar aus und überholte Ronaldo mit zwei Strafrunden zu beiden Seiten der Zugehörigkeit, bevor er sich in der Nachspielzeit im Nationalstadion von Lima die Nummer 64 schnipp ..

Share.

Comments are closed.