Rangliste der 11 Stürmer nach Fergie Man Utd. 

0

Paul Scholes hat sich diese Woche eine Auszeit genommen, um die Stürmer von Manchester United zu kritisieren. Er sagt, Edinson Cavani sei ein Neuzugang und behauptet, Anthony Martial habe United-Fans dazu gebracht, zu glauben, er sei ein richtiger Stürmer, indem er viele Tore erzielt. Der verdammte Vlies. Aber wie ist Martial im Vergleich zu den anderen Stürmern nach Fergie United? Wir haben sie ab der Saison 2013/14 in der Premier League nach Minuten pro Tor geordnet.

N.B. Odion Ighalo hat noch kein Tor in der Premier League erzielt und ist daher nicht enthalten.

Gesamtziele: 3
Gesamtminuten: 1926
Minuten pro Tor: 642

Sanchez hatte eine Vereinbarung mit Manchester City getroffen, bevor United anklopfte, und bedauert seine Entscheidung, in die rote Hälfte von Manchester zu wechseln. Der Chilene sagte seitdem, er wolle nach seiner ersten Trainingseinheit in Carrington zu Arsenal zurückkehren und behauptete, United sei “nicht vereint”. Es ist ein wiederkehrendes Thema unter ähnlichen Spielern in Old Trafford: Angel Di Maria und Henrikh Mkhitaryan haben auch auf einen mangelnden Zusammenhalt der Kader hingewiesen. Waren sie Müll, weil sie nicht wirklich akzeptiert wurden? Oder wurden sie nicht wirklich akzeptiert, weil sie Müll waren?

Gesamtziele: 4
Gesamtminuten: 1286
Minuten pro Tor: 322

Ein langhaariger südamerikanischer Stürmer, der überall zum Spaß Tore erzielte, aber in der Premier League keinen nennenswerten Einfluss hatte. Er war Diego Forlan der zweite, aber war er Edinson Cavani der erste?

Gesamtziele: 4
Gesamtminuten: 908
Minuten pro Tor: 227

Chicharito erzielte in den drei Spielzeiten vor dem Rücktritt von Sir Alex Ferguson alle 119 Minuten ein Tor und war ein richtiger Torschütze.

Gesamtziele: 42
Gesamtminuten: 9271
Minuten pro Tor: 221

Mit 17 Toren und 12 Vorlagen in der ersten Saison nach Fergie litt Rooneys Torleistung, als er unter Louis van Gaal und dann unter Jose Mourinho immer tiefer fiel.

Gesamtziele: 45
Gesamtminuten: 9635
Minuten pro Tor: 214

Eine Reihe von Verletzungen bei den Stürmern der ersten Mannschaft und eine vorzeitige für Will Keane, den jungen Mann, der darauf vorbereitet war, in den Kampf einzutreten, bedeuteten für Marcus Rashford MBE eine Chance. Ein Doppelpack beim Debüt gegen Midtjylland in der Europa League und weitere drei Tage später, um den Sieg über Arsenal in Old Trafford zu sichern. So greift man nach der Brennnessel. Als Führer für Verein, Land und Gesellschaft sollten sich seine Kritiker daran erinnern, dass er erst 22 Jahre alt ist.

Heute sitzen 490.000 Kinder in ganz Großbritannien in der Klasse und sind zu Tode besorgt, weil sie während der Oktober-Halbzeit keinen Zugang zu Nahrungsmitteln haben.

490.000 gefährdete Kinder.

Besorgt krank darüber, hungrig zu werden, wenn die Schule schließt.

Lassen Sie das sinken.

– Marcus Rashford MBE (@MarcusRashford) 12. Oktober 2020

Gesamtziele: 51
Gesamtminuten: 10245
Minuten pro Tor: 201

Er hat Talent zum Verbrennen und hat es für den größten Teil seiner Karriere bei United verschwendet. Einige atemberaubende Shows nach der Pause in der letzten Saison deuten darauf hin, dass er endlich sein offensichtliches Potenzial ausschöpfen könnte. Oder er könnte wieder anfangen zu schmollen, beide sind so wahrscheinlich wie die anderen.

Gesamtziele: 28
Gesamtminuten: 4999
Minuten pro Tor: 179

Der “Esel” sagte, er habe “nicht die Energie”, eine weitere Saison bei Manchester United zu verbringen. Lukaku gibt zu, dass er am Ende seiner Karriere bei United an einem dunklen Ort war. wer kann ihm die Schuld geben. Er war einer der Top-Patsys in der Ära der United-Sündenböcke, wobei die Kritik hart und häufig fehl am Platz war. Lukaku hat in den beiden Spielzeiten bei United 60 Tore erzielt. Er war nicht das Problem.

Romelu Lukaku trat immer noch für Belgien auf, als er um uns kämpfte. Die Fans beschuldigten Lukaku und sagten, er sei Müll. Er wechselte zu Inter und erzielte in seiner ersten Saison 34 Tore.

Trotz Pogbas Problemen bei United ist er immer noch dominant für Frankreich und das spricht Bände für mich.

– UtdArena (@utdarena), 5. Oktober 2020

Gesamtziele: 22
Gesamtminuten: 3697
Minuten pro Tor: 168

26 Tore und 15 Vorlagen, um Ferguson den Titel in seiner letzten Premier League-Saison zu sichern, und eine brauchbare Leistung danach. Er erzielte alle 110 Minuten in der Saison ein Tor, nachdem er Old Trafford verlassen hatte. Ist er zu früh gegangen?

Gesamtziele: 9
Gesamtminuten: 1502
Minuten pro Tor: 167

Wie viel hätte Welbeck ohne die lähmenden Verletzungen erreicht? Die mentale Stärke, immer wieder zurück zu kommen, verdient eine Menge Anerkennung; es wird immer schwieriger. Er liebt Fußball eindeutig und ist mit nur 29 Jahren derzeit ahnungslos. Bitte unterschreibt ihn jemand.

Gesamtziele: 10
Gesamtminuten: 1621
Minuten pro Tor: 162

Da United Jadon Sancho oder eine der unzähligen Alternativen nicht verpflichtet hat, wird Greenwood auch in dieser Saison wieder stark auf dem rechten Flügel vertreten sein. Alan Shearer behauptet, er könne seinen Rekord in der Premier League schlagen. ob Sie zustimmen oder nicht, er wird es nicht von da draußen tun.

Gesamtziele: 17
Gesamtminuten: 2539
Minuten pro Tor: 149

Der bekennende „Gott von Manchester“ schaut auf die Untergebenen der Vereinigten Staaten herab. Sein Zauber Old Trafford war im Vergleich zu dem, was vorher und nachher kam, relativ mager, aber Zlatan machte Eindruck, wie es Zlatan immer tut.

.

Share.

Comments are closed.